Black & White 2

Endlich ist es da!

EA Games hat endlich den Nachfolger des legendären, umstrittenen Black & White auf den Markt gebracht. Der Charakter und der Sinn des Spieles ist ziemlich ähnlich wie beim Vorgänger, aber, mit massiv mehr Features.



Gewechselt hat sich aber die Grafik, sie wurde verbessert und an heutige Gamer Ansprüche angepasst:

Features:

. Möglichkeit, Krieg anzuzetteln oder den Frieden zu wahren
. Neue epische Wunder wie Erdbeben, die die Welt spalten, und Vulkane, die aus dem Boden erstehen und Lavaflüsse hinterlassen.

. Die Spielumgebung ändert sich je nach Persönlichkeit des Spielers.

. Mehrere lernfähige Kreaturen einschließlich des Affen, der Kuh und des Löwen sowie fünf Stämme (Azteken, Griechen, Ägypter, Japaner und Altnordische).

. Waffen und Technologien, die der Spieler erstellen kann, inklusive Bogenschützen, Fechter, Belagerungswaffen und Mauern, die der Spieler in jeder beliebigen Farbe anstreichen kann.

. Steuerbare Armeen

. Möglichkeit, Siedlungen zu erstellen mit Behausungen, Feldern und beeindruckenden Gebäuden, sowie Gebäuden, die dem Charakter des Spielers entsprechen, wie z.B. Springbrunnen und schöne Gärten, wenn er gütig ist, oder Lager und Guillotinen, wenn er böse ist.

. Verschiedene Tools, mit denen der Spieler den Kreaturen neue Tricks beibringen kann, wie z.B. Stöcke, Peitschen, Federn oder selbst erstellte Tools.

. Wettersysteme wie Regen, Schnee und Nebel.
. Eine Reise durch 10 Länder mit allen 5 Stämmen

Fazit: Antesten Features

News by Luca Rocchi and Marc Büchel - German Translation by Marc Büchel - Italian Translation by Francesco Daghini


Previous article - Next article
comments powered by Disqus
Black & White 2 - Games - News - ocaholic