Kaspersky AV CAB Archive Handling Buffer Overflow Bug

Die kürzlich entdeckte und vom Sicherheitsunternehmen Secunia als hochkritisch eingestufte Sicherheitslücke in den Versionen 5 der Antivirus-Produktpalette von Kaspersky Lab wurde behoben und kann durch die integrierte Updatefunktion bezogen werden. Nach der Aktualisierung muss das System neu gestartet werden.

Weitere Informationen zur mittlerweile bereinigten Schwachstelle kann in dem entsprechenden Bulletin von Secunia nachgelesen werden.

News by Luca Rocchi and Marc Büchel - German Translation by Marc Büchel - Italian Translation by Francesco Daghini


Previous article - Next article
comments powered by Disqus
Kaspersky AV CAB Archive Handling Buffer Overflow Bug - Software - News - ocaholic