Age of Empires III

Der Klassiker seines Genres, Age of Empires, erscheint nun endlich in der dritten Version. Nach einer kaum enden wollenden Entwicklungszeit lässt das Front-End der Entwicklersite - ensemblestudios.com - den Schluss zu, dass AoE in absehbarer Zeit käuflich zu erwerben ist.

Des Weiteren soll AoE III mit einer komplett überarbeiteten Visualisierung, einem - wie üblich - realistischen Gameplay, neuen Kampagnen, zahlreichen neuen Einheiten und Gebäuden sowie neuen Technologien aufwarten können. Das Spiel soll dabei im zweiten Halbjahr offiziell in den Läden verfügbar sein.

Resized Image Resized Image



Resized Image Resized Image

News by Luca Rocchi and Marc Büchel - German Translation by Marc Büchel - Italian Translation by Francesco Daghini


Previous article - Next article
comments powered by Disqus
Age of Empires III - Games - News - ocaholic