Zalman ZM80C-HP VGA

Das Bedürfnis der meisten PC Nutzer ist es neben hoher Leistung ein möglichst ergonomisches System zu bedienen. Zur Ergonomie gehört mit Sicherheit auch die Lautstärke des Systems, so gilt es möglichst viele Geräuschquellen im eigenen Computer zu eliminieren um das ganze System so leise wie möglich zu machen. Die Hauptlärmquellen im Computer sind neben den Lüftern auf CPU, Grafikkarte und im Netzteil auch optische Laufwerke und Festplatten welche durch hohe Drehgeschwindigkeiten Geräusche erzeugen. Bei den Lüftern tut sich meist einer besonders mit einem unangenehmen und lauten Betriebsgeräusch hervor, der Grafikkartenlüfter. Der Grafikkartenlüfter ist oft ein relativ günstiges Produkt und einer der Komponenten bei welcher die Hersteller als erstes sparen. Um dem entgegenzuwirken kann man eine bereits Passivgekühlte Grafikkarte kaufen, doch was tun wenn die gewünschte Karte passivgekühlt nicht erhältlich ist, oder man erst nach dem Grafikkartenkauf eine Absenkung der Lautstärke herbeisehnt?

Hier gehts zum Artikel: Zalman ZM80C-HP VGA

News by Luca Rocchi and Marc Büchel - German Translation by Marc Büchel - Italian Translation by Francesco Daghini


Previous article - Next article
comments powered by Disqus
Zalman ZM80C-HP VGA - Hardware - News - ocaholic