HIS Radeon X1800 GTO


Published by Marc Büchel on 06.06.06
Page:
(1) 2 3 4 ... 7 »

Noch nicht lange ist es her, als wir die GeForce 7600 GT getestet und als würdigen sowie überzeugenden Nachfolger der beliebten GeForce 6600 GT bezeichnet hatten. Heute haben wir die Möglichkeit, eine ATI Radeon X1800 GTO von HIS gegen die GeForce 7600 GT antreten zu lassen. Welche der beiden Karten die Nase vorn hat, werdet ihr auf den folgenden Seiten nachlesen können.

Danksagung

An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei Digitec.ch, die so freundlich waren und uns das Testexemplar der HIS Radeon X1800 GTO zur Verfügung stellten.

Einleitung

Noch nicht lange ist es her, als wir die GeForce 7600 GT getestet und als würdigen sowie überzeugenden Nachfolger der beliebten GeForce 6600 GT bezeichnet hatten. Heute haben wir die Möglichkeit, eine ATI Radeon X1800 GTO von HIS gegen die GeForce 7600 GT antreten zu lassen. Welche der beiden Karten die Nase vorn hat, werdet ihr auf den folgenden Seiten nachlesen können.

Die HIS Radeon X1800 GTO verfügt über einen Chiptakt von 500 MHz sowie einen Speichertakt von ebenfalls 500 MHz. Insgesamt verfügt die Karte über 256 MByte 2.0 ns Samsung GDDR3-Speicher, welcher über ein 256 Bit breites Interface an die GPU angebunden ist. Die technischen Spezifikationen der X1800 GTO liegen somit auf dem selben Niveau wie die einer X1800 XL.

Resized Image

Im Folgenden haben wir dieses Modell von HIS genauer unter die Lupe genommen und werden euch diese Grafikkarte näher bringen und aufzeigen, wo deren Stärken aber auch Schwächen liegen.




Navigate through the articles
Previous article HIS X1800XT HIS Radeon X1950XTX Next article
comments powered by Disqus

HIS Radeon X1800 GTO - Graphics cards > Reviews > AMD - Reviews - ocaholic