ASUS Striker II Formula


Published by Jean-Luc Hadey on 19.02.08
Page:
(1) 2 3 »

Nach dem Review des P5N-T Deluxe 780i hatten wir nun die Möglichkeit ein ASUS Striker II Formula zu testen, das ebenfalls auf nVidias neustem 780i Chipsatz basiert. Dieses soll eine noch umfangreichere Ausstattung mit sich bringen und den Bedürfnissen von Overclockern und PC-Enthusiasten weiter entgegenkommen. Aufgrund der Tatsache, dass P5N-T Deluxe und ASUS Striker II Formula zwei sehr ähnliche Produkte sind, haben wir uns entschlossen hauptsächlich einen Performancetest durchzuführen.

An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei Digitec für die Bereitstellung des ASUS Striker Formula II Testexemplares, das auf nVidias 780i SLI basiert.

Resized Image


 

ASUS Striker Formula II,
nVidia 780i SLI Chipsatz, DDR2

ASUS P5N-T Deluxe,
nVidia 780i SLI Chipsatz, DDR2

Layout**********
Lieferumfang**********
Ausstatung**********
Overclocker BIOS**********
O.C.-Profile-SpeicherfunktionJaJa
Start, Reset, C-Mos Clear schalterJaNein
All-Solid KondensatorenJaJa
Stromversorgung8 Phasen8 Phasen
DDR Stromversorgung2 PhasenNein
Voreinrichtung für WasserkühlungNeinNein
Multi GPU ModusTriple SLITriple SLI

Layout, Lieferumfang und Ausstatung werden mit hilfe von Sternen benoten.

*=sehr schlecht
**=schlecht
***=ausreichend
****=gut
*****=sehr gut


MainboardASUS Striker Formula II, Bios: 09.02
Asus P5NT Deluxe Bios: 07.03
CPUIntel QX6850 - 3.00GHz
GrafikkartenVidia 8800GTS 320MB
SpeicherDDR2: Corsair XMS2 Dominator 9136, @ 1066 MHz, 5-5-5-15
FestplatteWestern Digital 160GB RE16
NetzteilCorsair 620 Watt
LaufwerkPlextor 712A
BetriebssystemWindows Vista Home Premium 64Bit
GrafikinterfacedirectX 9.0c Nov. 07, und directX10
GrafiktreibernVIDIA ForceWare 163.75




Navigate through the articles
Previous article ASUS P5NT Deluxe 780i SLI Foxconn BlackOPS Intel X48 Next article
comments powered by Disqus

ASUS Striker II Formula - Motherboards > Intel > Legacy - Reviews - ocaholic