Zwei neue X399-Motherboards für Threadripper 2

Nur wenige Hersteller mit neuen 2nd Gen-Boards

In ein paar Tagen wird AMD die zweite Generation Threadripper-Prozessoren auf den Markt bringen. Wie Ihr vielleicht schon gehört habt, sind diese CPUs auch mit bisherigen Motherboards kompatibel. Bisher haben nur MSI und Gigabyte neue Hauptplatinen speziell für Threadripper 2 veröffentlicht. Die restlichen Hersteller haben sich vorerst auf BIOS-Updates oder erweiterte Kühlung wegen der höheren TDPs beschränkt.


Es scheint keine neue Welle an X399-Motherboards zum Threadripper 2-Release zu geben. Bisher sind nur zwei neue Modelle aus diversen Leaks bekannt. Es handelt sich um die Gigabyte Aorus Extreme und MSI X399 MEG Creation.
Das X399 Aorus Xtreme kommt im E-ATX-Formfaktor mit RGB-Beleuchtung unter den Kühlern und stahlverstärkten PCIe-Slots daher. Der Speicher lässt sich über sechs gewinkelte SATA-Ports und drei M.2-Stecker erweitern. An der Rückseite findet sich außerdem eine dicke Backplate die allgemein für höhere Stabilität sorgen sollte. Äußerlich kann sich dieses Motherboard durchaus sehen lassen.

Mit dem X399 MEG Creation führt MSI ein High-End E-ATX-Motherboard mit vier PCIe 3.0 x16-Slots voller Baulänge und einem PCIe x1-Steckplatz ein. Zusätzlich gibt es acht gewinkelte SATA-Ports und zwei M.2-Stecker, über die sich entsprechende SSDs installieren lassen.

Beide Modelle verfügen über zwei Ethernet LAN-Ports, WLAN-Antennen und diverse USB 3.1-Anschlüsse. Die Preise sind bisher noch nicht bekannt, da der Launch jedoch kurz bevorsteht, sollten die kommenden Tage hier Klarheit schaffen.

  • Aorus Xtreme
  • Aorus Xtreme
  • Aorus Xtreme
  • Aorus Xtreme
  • Aorus Xtreme
  • Aorus Xtreme



  • MEG Creation
  • MEG Creation
  • MEG Creation



Quelle: Videocardz

News by Luca Rocchi and Marc Büchel - German Translation by Marc Büchel - Italian Translation by Francesco Daghini


Previous article - Next article
comments powered by Disqus
Zwei neue X399-Motherboards für Threadripper 2 - AMD - News - ocaholic