Unterschiedliche Teams arbeiten an 10nm und 7nm

Nach eigenen Angaben scheint Intel mit der Entwicklung des 7nm-Fertigungsprozesses gute Fortschritte zu machen. Für uns klingt das doch nach einer Überraschung, denn aktuell sind noch nicht einmal die 10nm-Chips des Hersteller verfügbar, da der zugehörige Fertigungsprozess Schwierigkeiten bereitet.



Mit Support für Ray Tracing

Der kommende 3DMark Port Royal von UL Benchmarks soll das erste Testprogramm werden und sein, das Echtzeit-Ray-Tracing unterstützt, wobei auf die DirectX API gesetzt wird. Der benchmark soll optisch äusserst ansprechende Grafiken bieten, die so derzeit mit anderen APIs nicht erreicht werden können.



Auf einem EVGA Z390 Dark Mainboard

Finnland scheint mit Luumi wieder einen erfolgreichen Übertakter in seinen Reihen zu haben. Anhand eines Intel Core i9-9900K Prozessor auf einem EVGA Z390 Dark Mainboard vermochte er den Weltrekord für 8-Kern-Prozessoren bei Cinebench zu brechen.



Update des 303

InWin bestückt die Front des 307 Gehäuses mit zahlreichen RGB-LED, die zusammen sozusagen eine LED-Wand bilden und Bilder sowie Animationen darstellen können. In Asien ist das Gehäuse bereits verfügbar und in Europa wird wohl auch bald im Handel erhältlich werden.


KB4469342 Update

Microsoft hat einen weiteren Patch zum Download bereitgestellt, der Probleme beseitigen soll, die beim aktuellen Windows 10 October Update auftauchen. Das kumulative Update KB4469342 soll seit dem 27. November durch Teilnehmer des Windows Insider Programms getestet werden.



Die schnellste 2080 Ti?

Es war schlicht eine Frage der Zeit bis EVGA seine RTX 2080Ti K|NGP|N Edition Grafikkarte vorstellt. Dieses Mal hat sich Vince dazu entschieden einen Teaser auf Instagram zu stellen, wobei man aber noch keine 3DMark Scores zu Gesicht bekommt.


Radeon RX 3000?

Es scheint ganz danach auszuschauen, dass AMD fleissig an neuen Grafikkarten arbeitet. Dank eines Leaks, das der YouTuber AdoredTV veröffentlichte, sind nun einige neue Details bekannt. Beispielsweise werden die Karten auf der Navi Architektur basieren, wobei der 7nm-Fertigungsprozess zum Einsatz kommt.



Extreme Desktop Motherboards redefined

Vor einigen Wochen stellte Intel seinen neuen Xeon W-3175X Prozessor vor, der nicht weniger als 28 Kerne unter dem Heatspreader beheerbergt. Diese CPU benötigt den Sockel LGA3647, sprich die Mainboard-Hersteller müssen weitere Modelle ins Programm aufnehmen. Zu diesem Zwecks stellt ASUS das ROG Dominus Extreme vor.



Kompatibel zu Core X CPUs

Beim ASUS Prime X299 Deluxe II handelt es sich um ein weiteres high-end Mainboard von ASUS, das auf dem Intel X299 Chipsatz basiert und dementsprechend die akutellen Core X-Series Prozessoren unterstützt.



Soon available?

The youtuber AdoreTV has come across a few interesting details about the upcoming AMD Ryzen 3000 series of processors. According the first informations, we can expect up to ten new models. Matisse, which is the successor's code name, is supposed to be manufactured using 14nm technology.



Capable CPU cooler

With the MYA RBW CPU cooler, the company has a new single-tower cooler in its portfolio. At a first glance this is a good looking product, which is compatible with almost any recent CPU sockets.


40Kg of cast aluminium

During the Computex 2018, In Win has unveiled another case with crazy design. With the Z-Tower, the company adds another case to their Signature lineup. This case is a full tower made out entirely in aluminum.



Bis zu 50% Boost

NVIDIA Electronic Arts und DICE arbeiten hinsichtlich der Entwicklung von Battlefield V seit geraumer Zeit eng zusammen. Mittlerweile will man hinsichtlich Ray-Tracing-Performance einen grossen nach vorne gemacht haben und man verspricht sich, dass mit dem nächsten Update die Frameraten bei aktiviertem DXR um bis zu 50% steigen.



Günstige $2499 US

Es war zu erwarten, dass NVIDIA hinsichtlich seiner Turing-basierten Grafikkarten wieder mit einer Titan-Version aufwarten wird. Nun ist es soweit und NVIDIA stellt die RTX Titan vor, die sich in erster Linie an AI Forscher, Deep-Learning-Entwickler, Big-Data-Analysten und Content-Ersteller richtet.



Besser spät als nie?

Kürzlich stellte ASUS eine Mining-Grafikkarte vor. Das Timing des Launches ist wohl alles andere als geschickt gewählt, denn die Wechselkurse von Kryptowährungen zum US-Dollar befinden sich aktuell im freien Fall. Nichtsdestotrotz hat man sich bei ASUS wohl gedacht, dass es eine tolle Idee sei mit Quantum Cloud eine Partnerschaft einzugehen, die es Käufern der Karten ermöglicht diese “gewinnbringend” einzusetzen.



Mit Thunderbolt 3 Interface

Mit der Gearbox eGFX hat Sapphire eine externes GPU-Gehäuse ins Programm aufgenommen, das Platz für NVIDIA oder AMD basierte Grafikkarten gleichermassen bietet. Sollte man sich mehr Leistung in der Grafikabteilung seines Notebooks, Mac Pro oder Small-Formfaktor-PCs wünschen und über einen Thunderbolt 3 Anschluss verfügen, dann könnte es sich hier um ein passendes Produkt handeln.


RTX Titan in Arbeit - offensichtlich

Schenkt man aktuellen Gerüchten Glauben, dann will NVIDIA wohl schon bald eine RTX Titan Grafikkarte auf den Markt bringen. Zumindest liessen die Jungs von Linus Tech Tips etwas derartiges durchsickern und andere Techwebseiten rund um den Globus lassen ähnliches verlauten.



Erste Plattform die PCIe 4.0 unterstützt

AMDs kommender X570 Chipsatz in Kombination mit der 3. Generation von Ryzen Prozessoren - Codename Matisse - werden die erste Plattform bilden, die PCI-Express Gen 4.0 unterstützen. Zudem scheint nun bekannte geworden zu sein, dass AMD eben diese Plattform erstmals im Rahmen der kommenden Computex 2019 vorstellen wird.


Für Grafikchips

Intel liess heute verlauten, dass man einen universellen Treiber entwickelt hat, der kompatibel mit Microsoft’s Universal Windows Platform (UWP) ist, wie sie bei Windows 10 und Windows Server 2019 zum Einsatz kommt.



Auf ASRock Z170M OC Formula Mainboard

Eigentlich sollten Intel’s Prozessoren der 8. und 9. Generation nicht mit Mainboards kompatibel sein, die auf den 100- oder 200-Series Chipsätzen basieren. Verfügt man aber über ein entsprechend modifiziertes BIOS, dann verrichtet ein Core i7-8700K sowie ein Core i9-9900K seinen Dienst auf einem Z170 Mainboard absolut problemlos.
(1) 2 3 4 ... 884 »
Intel - Intel ist zufrieden mit Fortschritten bei 7nm Architektur - News - ocaholic