Intel E6850 vs. Intel X6800


Published by Marc Büchel on 28.05.07
Page:
(1) 2 3 4 5 »

Intel E6850 vs. Intel X6800

Letztes Woche hat Intel seine neues P35 Bearlake offiziel vogestellt. Eine seines neue eingesschaft ist die native unterstützung von CPU's mit einem FSB von 333 MHz. Nun haben wir die gelenheit ein vergleich zu machen zwischen der momentan (noch?) stärkste Dual Core Modell X6800 (266MHz FSB) und der neue Dual Core E6850 (333MHZ FSB)

Einleitung

An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei Intel, welche so freundlich waren und uns das entsprechende Testexemplar zur Verfügung gestellt haben.

Vor einer Woche hat Intel seinen neuen P35 Chipsatz mit Kodenamen "Bearlake" offiziell vorgestellt. Der P35 unterstützt unter anderem einen nativen FSB von 333 MHz.
Wir haben nun die Gelegenheit Intels zur Zeit (noch?) schnellste CPU, den X6800 (266 MHz FSB) gegen den neuen Dual Core E6850 (333 MHz FSB) antreten zu lassen.

Die neue E6850 CPU stammt aus der Core 2 Duo Serie mit Kodenamen "Conroe". Die Unterschiede zwischen E6850 und X6800 liegen wie weiter oben bereits erklärt grundlegend im FSB sowie geringfügig in der Taktung, wobei der E6850 mit exakt 3 GHz um 70 MHz schneller betrieben wird als der X6800.

Wie sich Intels Spitzenmodelle geschlagen haben, werdet ihr auf den folgenden Seiten nachlesen können.

Resized Image







Navigate through the articles
Previous article Intel Quad-Core Kentsfield Intel QX6850 G0 Stepping Next article
comments powered by Disqus

Intel E6850 vs. Intel X6800 - CPUs > Reviews - Reviews - ocaholic