Advertisment


Tags: Corsair   600t   Corsair   Umbau   Corsair   Case   Mod   Liquid-Cooling-PC.de  

Browsing this Thread:   1 Anonymous Users




(1) 2 »


Corsair 600t Case Mod
#1
Just popping in
Just popping in


See User information

Hi Leute,

ich möchte euch das aktuelle Projekt vorstellen. Dabei wird mein Arbeits-PC umgebaut. Das Gehäuse ist ein Corsair 600T Graphite White.

Das war die Ausgangsbasis:

wysiwyg image

Verbaute Komponenten:

Asus Maximus Gene-Z IV
Intel 2600k 3,4 GHz
32GB Memory DDR3 1333
Sapphire HD6970

Wasserkühlung:

1 x DDC Pumpe 18W mit EK Top
Phobya Reservoir
3 x 240 mm Radiator (1 x im Deckel und 2 Innen)

wysiwyg image

Der neue Umbau:

Da ich bereits im September angefangen habe, werde ich hier die einzelnen Abschnitte separat posten, damit das ganze übersichtlich bleibt. Das Projekt ist noch nicht abgeschlossen und ich freue mich natürlich über Anregungen udn eure Gedanken dazu. Nun aber zu den Details.

Geplant ist ein komplettes "Facelift", wenn man das so nennen darf. Mir ist bis dato auch noch kein besserer Projekt Name eingefallen, vielleicht kommt das ja noch. <img class=eyes:" src="http://we-mod-it.com/images/smilies/rolleyes.png" />

Im Deckel wird ein 360mm Radiator verbaut und im Frontbereich werden 3 x 240mm Radiatoren verbaut. Wie diese genau angeordnet sind seht ihr auf den folgenden Bildern.

Das Motherboard wird durch das Asus Maximus Gene V ersetzt und es wird eine zweite DDC Pumpe in den Kreislauf installiert.

Übersicht des Umbaus:
1.) Gehäuse Anpassung
2.) Lackieren, die erste
3.) Zusammenbau und Netzteilverkleidung
5.) Farbwahl, erster Eindruck
6.) Side Panels - Der Facelift von Aussen
7.) Farbtest und erste Designtests
8.) Innenverkleidung
9.) Front Panel Test


Die Gehäuse Veränderungen:

wysiwyg image

wysiwyg image

wysiwyg image

Die Rohversion der Radiator Halterung für die 3 x 240mm Radiatoren.

wysiwyg image

Die Konstruktion wird senkrecht eingebaut, daher musste ich den Laufwerksschacht anpassen.

wysiwyg image

wysiwyg image

wysiwyg image

wysiwyg image

Hier der erste Eindruck:

wysiwyg image

wysiwyg image


Posted on: 2013/11/23 18:26

Edited by triameh on 2013/11/23 18:41:57
Twitter Facebook Google Plus Linkedin Del.icio.us Digg Reddit Mr. Wong Top


Lackieren, die erste
#2
Just popping in
Just popping in


See User information

Im nächsten Schritt hatte ich das gesamte Gehäuse zerlegt und lackiert. Musste aber später feststellen, dass mir Airbrush mehr liegt als die Sprayflasche. Aber gut so lernt man halt dazu. Mit dem Ergebnis war ich auch nicht zufrieden, daher werde ich das ganze noch einmal wiederholen. Warte derzeit noch auf die entsprechende Ausrüstung.

Generell kann ich aber sagen, dass mir die Farbwahl gut gefallen hat und mich bestätigte auf dem richtigen Weg zu sein.

wysiwyg image

wysiwyg image

wysiwyg image

Auch die Staubfilter mussten dran glauben ;-)

wysiwyg image

wysiwyg image

wysiwyg image


Posted on: 2013/11/23 18:33
Twitter Facebook Google Plus Linkedin Del.icio.us Digg Reddit Mr. Wong Top


Zusammenbau und Netzteilverkleidung
#3
Just popping in
Just popping in


See User information

So sah es dann wieder zusammen gestetzt aus.

wysiwyg image

wysiwyg image

Netzteil und Pumpenverkleidung

Hatte dann auch schon die Teile für die Netzteil und Pumpenverkleidung da und konnte diese anpassen.

wysiwyg image

Noch kleinere Anpassungen waren nötig

wysiwyg image

wysiwyg image

wysiwyg image

Für die Radiatoren habe ich Abdeckungen erstellt, die zu dem Facelift passen. In diesem Fall noch mit DC Fix Folie beklebt, was ich aber wieder ändern werde. Irgendwie bilden sich an den Schraubstellen kleine Blasen, die nicht wirklich schön sind.

wysiwyg image

Und der neue Ausgleichsbehälter.

wysiwyg image


Posted on: 2013/11/23 18:35
Twitter Facebook Google Plus Linkedin Del.icio.us Digg Reddit Mr. Wong Top


Farbwahl, erster Eindruck
#4
Just popping in
Just popping in


See User information

So letztes Update für heute :-)

Auch wenn ich mit dem Lack nicht zufrieden war, wollte ich wissen, ob die Farbwahl passt und ob ich alles richtig ausgemessen habe.

War definitiv sehr überrascht, wie es jetzt schon aussieht.

wysiwyg image

wysiwyg image

Auf die 2 blauen Lüfter kommen später die Pumpen. Hatte auch schon versucht wie rote Lüfter an dieser Stelle wirken, allerdings sehen die blauen am besten aus.

wysiwyg image

wysiwyg image


Posted on: 2013/11/23 18:38
Twitter Facebook Google Plus Linkedin Del.icio.us Digg Reddit Mr. Wong Top


Re: Corsair 600t Case Mod
#5
Webmaster
Webmaster


See User information
Hallo und herzlich willkommen bei ocaholic triameh!

Die Idee mit den drei Dual-Radiatoren findet ich Extraklasse!

Ich bin schon richtig gespannt, zu sehen wie die Front wird!

Posted on: 2013/11/24 13:42
Twitter Facebook Google Plus Linkedin Del.icio.us Digg Reddit Mr. Wong Top


Re: Corsair 600t Case Mod
#6
Addict to condensation water
Addict to condensation water


See User information
I love this case and I can't wait to see how it will look like when it will be finished.
It already looks very promising!

Posted on: 2013/11/25 14:37
Twitter Facebook Google Plus Linkedin Del.icio.us Digg Reddit Mr. Wong Top


Side Panels - Der Facelift von Aussen
#7
Just popping in
Just popping in


See User information

@rewarder: Wollte einfach den Airflow verbessern, da lag es nahe die 3 Dualradiatoren so anzuordnen. Zumal ich nicht wirklich auf nen lauten Rechner stehe, da bin ich bisschen empfindlich.

@talos: I think it is a very elegant case. I love it.

So und weiter gehts

Hier ist die Skizze für die Veränderungen an der Front und den beiden Seiten.

wysiwyg image

Die Laserzuschnitte selbst sind schon fertig. Diese müssen nur noch lackiert werden.


Posted on: 2013/11/27 7:50
Twitter Facebook Google Plus Linkedin Del.icio.us Digg Reddit Mr. Wong Top


Farbtest und erste Designtests
#8
Just popping in
Just popping in


See User information

Nachdem ja nun das lackieren nicht meinen Vorstellungen entsprach, habe ich mir eine Airbrush Ausrüstung bestellt. Somit konnte ich damit meine ersten Gehversuche machen und auch testen, wie gut ich damit klar komme und wie sich Plexiglas mit 2K Acryllack verträgt. Von den Seitenpanels und Radiatorblenden hatte ich zum Glück dafür einiges an Restmaterial, was gut für die Farbtests war.

wysiwyg image

Hier hatte ich die Kanten wieder mit Schleiffliess freigelegt, was eine ziemliche Fummelarbeit ist. Zudem mischte sich leider der Lack mit der Schleiffliess und es entstand ein unschöner gelber Rand.

wysiwyg image

Das war mehr eine Folge von Fehlern, was aber ein schönes Ergebnis hervorbrachte. Bin mir aber nicht sicher, ob ich das im "großen" reproduzieren kann.

wysiwyg image

Klare und saubere Oberfläche bis auf die paar Farbspritzer.

Danach habe ich ein paar Tests mit dem Skalpel un der Schutzfolie gemacht. Ich wollte testen, wie gut man diese bearbeiten kann.

wysiwyg image

wysiwyg image

Fazit: Bye bye, DC Fix Folie - Hallo Acyrllack

Werde alle Plexiglas Teile Weiss lackieren und dabei bestimmte Bereiche/ Muster im original Rot lassen.

Würde am liebsten einen Frost Effekt erzeugen, allerdings bin ich da noch nicht auf die richtige Lösung gestossen.


Posted on: 2013/11/27 7:54
Twitter Facebook Google Plus Linkedin Del.icio.us Digg Reddit Mr. Wong Top


Innenverkleidung
#9
Just popping in
Just popping in


See User information

Die Verkleidung für das Netzteil ist nun fertig geklebt. Zudem habe ich dieses schon mit einem Muster versehen. Bin gespannt wie das nach dem lackieren aussieht.

wysiwyg image

Und die 2te Pumpe ist eingetroffen.

wysiwyg image

wysiwyg image

Hier hatte ich die roten Lüfter getestet, bin aber damit nicht zufrieden und werde auf die UV blauen wieder zurück wechseln.

wysiwyg image


Die Verkleidungen für den Innenbereich nehmen langsam Form an.

wysiwyg image

wysiwyg image


Posted on: 2013/11/27 7:55
Twitter Facebook Google Plus Linkedin Del.icio.us Digg Reddit Mr. Wong Top


Aw: Corsair 600t Case Mod
#10
Just popping in
Just popping in


See User information

Hier nun der (fast) aktuelle Stand.

Habe die Radiatoren mit einem U-Profil montiert.

wysiwyg image

Blende Laufwerksschacht

Bei der Blende für den Laufwerksschacht habe ich UV aktives Plexiglas genommen. Von der Grundidee her gefällt es mir sehr gut, bin mir aber derzeit nicht sicher, ob es farblich zum Gesamtbild passt. Muss schauen ob ich das beibehalte.

wysiwyg image

wysiwyg image

wysiwyg image



Jetzt geht es an das Frontpanel. Zum Glück haben die Maße gestimmt.

wysiwyg image

wysiwyg image

wysiwyg image


Posted on: 2013/11/27 7:57
Twitter Facebook Google Plus Linkedin Del.icio.us Digg Reddit Mr. Wong Top




(1) 2 »




[Advanced Search]


Innenverkleidung [Build Logs / Projects] - ocaholic