Die Kollegen von AnandTech haben die letzte F-Revision des Athlon 64 AM2 Sockel getestet. Der AM2 Sockel unterscheidet sich vom Sockel 939 durch die Verwaltung des DDR2 Standards.

AnandTech hat also einen mit 2GB DDR 400 (2-3-2 Timings) unterstützten A64 X2 Sockel 939 und einen mit 2GB DDR2 800 (4-5-4 Timings) unterstützten A64 X2 Sockel AM2 Sockel verglichen.

Wie die Tests zeigen, bewirkt der Übergang zu DDR2 keinen wesentlichen Rückgang der Leistung, ausser -0.4% unter Business Winstone 2004.

Meistens liegt der Gewinn zwischen 1 und 2%, erreicht aber 3.4% in der DivX-Kompression und 5.5% unter Quake 4.

Die Steigerung der Speicherbandbreite liegt bei 36% (von 5 GB/s auf 6.8 GB/s). Man ist also weit entfernt von den theoretischen Werten von 12.8 GB/s für DDR2. Natürlich ist es nicht die endgültige Version des AM2 Sockel und man sollte auf die finale Version warten, aber zu diesem Zeitpunkt der Entwicklung scheinen die Änderungen nicht gewaltig zu sein.

AMD Sockel AM2 Performamce Preview


Lite-On übernimmt DVD-Brenner-Sparte von BenQ
... und wird künftig auch für BenQ Brenner fertigen


Der taiwanische Hersteller Lite-On wird durch die Übernahme von BenQs Sparte für optische Consumer-Laufwerke voraussichtlich zur Nummer zwei im Brenner-Markt aufsteigen. Im Rahmen einer Partnerschaft wird Lite-On zudem in Zukunft optische Laufwerke für BenQ fertigen.


Quelle: golem.de - Lite-On übernimmt DVD-Brenner-Sparte von BenQ


AMD stellt zur einfacheren und schnelleren Übersicht der Spezifikationen seiner CPU-Modelle den AMD Processor Quick Reference Guide online.


MNT – Micro- and Nanotechnology
Internationaler, berufsbegleitender Weiterbildungs-Masterstudiengang in der EUREGIO Bodensee / 2. Durchführung ab September 2006

Der internationale, berufsbegleitende Weiterbildungs-Masterstudiengang „Micro- and Nanotechnology (MNT)“ gemäss Bologna-Modell ist ein grenzüberschreitendes Kooperationsprojekt im Rahmen eines Netzwerks von vier etablierten Hochschul-und Forschungseinrichtungen. Ziel dieses Netzwerkes ist die nachhaltige Entwicklung von zukunftsorientierten Mikro- und Nanotechnologien und ihre Übertragung auf wirtschaftliche Anwendungen, die künftig die Wettbewerbsfähigkeit der Firmen in der EUREGIO Bodensee ebenso nachhaltig stärken sollen. Das gilt sowohl für die Erneuerung bestehender als auch für die Entwicklung neuer Produkte.

Der MNT-Weiterbildungs-Masterstudiengang wurde vor zwei Jahren erstmals gestartet und wird seitdem erfolgreich durchgeführt. Der nächste Start ist für den 08. September 2006 vorgesehen. Zu vergeben sind maximal 20 Studienplätze.


Weitere Informationen finden sich unter nachfolgendem Link:
MNT – Micro- and Nanotechnology


Die 7. Generalversammlung der Swissvacuum findet am Mittwoch, dem 31. Mai 2006, an der Europäischen Organisation für Kernforschung CERN in Genf statt. Anmeldeschluss ist der 15. Mai 2006.

swiss vacuum - Schweizerische Vakuumgesellschaft (SVG)
Programm GV06


Laut den Kollegen von DailyTech.com soll der Sockel 754 (Single Channel) für den Budget Prozessor Sempron bis zum 2. Quartal 2007 erhältlich sein und der Dual Channel fähige Sockel 939 bereits auf Ende 2006 durch den neuen Sockel AM2 ersetzt werden.

Bestellungen für Sockel 939 CPUs werden nur noch bis Ende 2006 entgegen genommen.

Quelle: DailyTech.com


EVGA made a micro ATX Nforce 4 SLI board and NW Falcon is among the first adoptor of the adapters. When you say EVGA motherboard you may as well say Jetway, but super high end boutique vendors don't quibble about the board.

It can run four Nvidia cards inside and that is all that matters to them. North West Falcon managed to pack one of these motherboards and a Quad SLI, four graphic cards into such a system. We know that the chaps were concerned about the heat dissipation, but after initial testing they learned that it works and so they want to sell it.


Resized Image


Source: The Inquirer - NW Falcon packs a Quad SLI in a small box


Apple launches its sixth update for Tiger

Apple has released the latest update to its OS X 10.4 Tiger operating system. Numerous improvements/fixes are listed including improvements to 802.1x login authentication, iSync 2.2 and iDisk performance.

Here's a brief listing of some of the issues address with the 10.4.6 update:

* Resolves an issue in which Mail could unexpectedly quit when lowering the quote level within a reply message.
* Addresses an issue in which iChat, on an Intel-based Mac with a built-in iSight camera, could sometimes stop displaying video from the iSight camera until the computer was shut down and started up again.
* Dragging a movie clip into iMovie 6 on an Intel-based Mac will no longer potentially cause some of the iMovie window to turn black.
* Disk Utility's repair permissions feature will no longer report "We are using special permissions for..." messages.

Source: DailyTech - Mac OS X 10.4.6 Update Released


Zehnjähriges Bestehen von PixelPlanet

Anlässlich unserer Jubiläumsaktion zum zehnjährigen Bestehen der Firma PixelPlanet können Interessenten und Kunden in der Zeit vom 01.04.2006 bis 10.06.2006 eine kostenlose PdfCrypter Standard Version anfordern.

PdfCrypter Standard Version


Das neue Aurora ALX Gaming System von Alienware basiert auf der von CoolIT Systems patentierter MTEC-Technologie. Diese gewährt auch bei exzessivem Spielvergnügen die erforderliche Flüssigkühlung der vier im SLI-Modus operierenden GeForce 7900 Grafikkarten und ist des weitern vollumfänglich wartungsfrei.

Resized Image


CoolIT Systems' MTEC technology, used to power Alienware's Liquid Chilled solution, enables even the hottest processors to stay cool,” said CoolIT Systems. “By refrigerating the liquid, MTEC allows heat to be transferred away from the Aurora ALX's four GPUs, opening the door for unlimited graphics performance.

Source: DailyTech - Alienware Introduces Liquid Chilled Quad-SLI Gaming System


Nero aktualisiert das Nero 6 Reloaded Programm-Paket InCD in der Version 4.3.23.2.


In gewissen Fällen erscheint bei der Neuinstallation von Microsoft Outlook und dem folgenden Einspielen der Datendatei der persönliche Ordner doppelt, obwohl jeweils dieselben Inhalte vorhanden sind.

Dieses Problem lässt sich auf einen Fehler in der Windows-Registratur zurück führen.

Der Softwarehersteller MOBackup bietet mit der fehlerbereinigten Version 1.1 hierfür ein Tool an, mit welchem dieses Problem behoben werden kann.


Microsoft wird Windows Vista für Enduser erst per Januar 2007 veröffentlichen.

Als Begründung dieser Verschiebung von November 06 auf Januar 07 erklärt Microsofts Vizepräsident Jim Allchin, dass verschiedene Computerhersteller mehr Testzeiten brauchen.

Zitat:
“Product quality and a great out-of-box experience have been two of our key drivers for Windows Vista, and we are on track to deliver on both,” said Jim Allchin, co-president for the Platforms & Services Division at Microsoft. “But the industry requires greater lead time to deliver Windows Vista on new PCs during holiday. We must optimize for the industry, so we’ve decided to separate business and consumer availability.”

Quelle: Pressemitteilung


Dell übernimmt Alienware.

Nach vielen Gerüchten und Dementis kommt jetzt die offizielle Bestätigung der Übernahme von Alienware durch Dell.

Durch diesen Kauf möchte Dell seinen Martktanteil im Bereich High-End und Gamer PC verbessern. Obwohl Alienware durch die Übernahme vollständig in den Besitz von Dell geht, sollte die Leitung des Unternehmens und die Produktentwicklung weiterhin eigenständig bleiben.

Quelle: Pressemitteilung


Die Freeware DISC Info zur Auslesung spezifischer Informationen optischer Laufwerke wie max. Schreib- und Lesegeschwindigkeit, Hersteller, Drive Regionsstatus, Laufwerkstatus, etc. steht in der Version 1.6.1 zum Download bereit.


Für User, welche überzeugt sind, dass die Stromversorgung des DDR2 Arbeitsspeichers über das Mainboard nicht genügend leistungsfähig ist, hat der Speicherhersteller GEIL einen Prototypen vorgestellt, der über eine eigene Stromversorgung und sogar ein eigenes Heatpipe-Kühlsystem aufweist.

Resized Image



Veröffentlichung und Preise sind bis dato nicht bekannt.


Gemäss DailyTech wurde Microsoft's Spielekonsole XBox 360 nach Monaten intensiver Arbeit nun offiziell gehackt. Die Sicherheitsdetails wurden bereits vor einigen Tagen veröffentlicht. Weitere Informationen finden sich unter nachfolgenden Links.

XBox 360 Firmware Hack Confirmed, Videos Follow
XBox 360's Firmware Hacked


Auf der CeBIT 2006 hat Thermaltake ein Netzteil, welches ausschliesslich für Grafikkarten konzipiert ist, vorgestellt.

Dieses 250W Netzteil kann zwei Grafikkarten über den 6-Pin Stromstecker versorgen und findet seinen Platz in einem 5,25" Schacht.

Preis und Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt.

Resized Image


Quelle: Thermaltake


Die neue PlayStation 3 soll gleichzeitig in den USA, Europa und Japan anfangs November erscheinen. Sony rechnet mit einer Produktionskapazität von zirka einer Million PS3 pro Monat.

Zitat:

Tokyo, March 15, 2006 – Sony Computer Entertainment Inc. (SCEI) announced today that it would launch PLAYSTATION®3 (PS3) in early November 2006 in Japan, North America and Europe simultaneously. With a monthly production capacity of one million units, SCEI will push forward a powerful product launch to spread the platform rapidly throughout the world, together with a strong and attractive lineup of PS3 game titles.

PS3 incorporates the final specifications of BD (Blu-ray Disc), and with the overwhelming computing power of PS3, it enables to playback BD software at a high bit rate. With a maximum storage capacity of 50 GB (dual layer) and robust security, BD is a highly anticipated storage medium that delivers digital entertainment content such as games and movies at an unparalleled level of image quality.

PS3 is compatible with a vast lineup of television sets currently out in the market, from standard-definition TV to full high-definition TV. Users can also connect PS3 to high-speed broadband network through Gigabit Ethernet and comfortably enjoy a wide-range of rich and exciting content and services over the network.


Quelle: Pressemitteilung


Laut NVIDIA sollen die erst vor kurzem vorgestellten Topmodelle 7900 GT und GTX ab sofort verfügbar sein. Nach intensivier Recherche in schweizerischen und deutschen Online-Shops stellen wir aber fest, dass diese Chips entweder nicht verfügbar oder bereits ausverkauft waren. Einzig und allein Karte, welche mit Chips der 7600er Serie ausgestattet sind, können beinahe überall bezogen werden.

Laut The Inquirer soll die spärliche Verfügbarkeit auf Masseneinkäufe der grossen Retailhersteller aus den USA und Europa zurückzuführen sein. Mit Nachschub seitens nVidia wird in den nächsten zwei Wochen gerechnet.

In der Zwischenzeit sind bereits die ersten Reviews bzgl. den 7600, 7900 GT und GTX Grafikchips online gestellt worden.

Laut diesen ersten Tests solle das 7900 GT und GTX Gespann wesentlich attraktiver sein als die 7800 Serie. Weniger Energieverbrauch, eine effizientere Kühlung und gute overclocking Eigenschaften sollen die neue 7900 Serie auf Erfolgkurs bringen.

NVIDIA 7600GT, 7900GT & 7900GTX Reviews

The Inquirer
« 1 ... 835 836 837 (838) 839 840 841 ... 878 »
CPUs - AMD Sockel AM2 Performance Preview - News - ocaholic