DFI Infinity 975X/G Mainboard


Published by Marc Büchel on 12.12.06
Page:
(1) 2 3 4 ... 7 »

Das DFI 975 X/G basiert auf Intels 975X Chipsatz, der für die Unterstützung von bis zu 8 GByte Dual-Channel DDR2 800/667/533 Speicher sowie die Unterstützung von Multi-Core Prozessoren entwickelt wurde.

Mit der LanParty Serie (NF4 SLI-D und DR) geniesst DFI einen guten Ruf in der Overclocking- und Gamer-Szene. So bieten DFI Mainboards stets gute bis sehr gute Overclocking-Fähigkeiten sowie ausgezeichnete Leistungswerte. Ob es DFI auch mit diesem Mainboard gelingt, den hohen Standard zu halten, werden wir euch auf den folgenden Seiten aufzeigen.

Danksagung

An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei PC4All für die Bereitstellung des Testexemplars.

Einleitung

Das DFI 975 X/G basiert auf Intels 975X Chipsatz, der für die Unterstützung von bis zu 8 GByte Dual-Channel DDR2 800/667/533 Speicher sowie die Unterstützung von Multi-Core Prozessoren entwickelt wurde.

Mit der LanParty Serie (NF4 SLI-D und DR) geniesst DFI einen guten Ruf in der Overclocking- und Gamer-Szene. So bieten DFI Mainboards stets gute bis sehr gute Overclocking-Fähigkeiten sowie ausgezeichnete Leistungswerte. Ob es DFI auch mit diesem Mainboard gelingt, den hohen Standard zu halten, werden wir euch auf den folgenden Seiten aufzeigen.

Resized Image


Ein erwähnenswertes Merkmal bezüglich des DFI Infinity 975X/G stellt die auf sechs Phasen basierende Stromversorgung dar. Hieraus resultiert eine hohe Stabilität, da die Last auf verhältnismässig viele Spannungswandler verteilt wird.




Navigate through the articles
Previous article Asus P5B Deluxe Abit AW9D-Max i975X Next article
comments powered by Disqus

DFI Infinity 975X/G Mainboard - Motherboards > Intel > Legacy - Reviews - ocaholic