Kaufberatung 05.06.06: HighEnd-PC


Published by Marc Büchel on 05.06.06

Das Auswählen von Komponenten für einen aktuellen Computer kann einen User ganz schön Nerven kosten. Um dies zu vermeiden, greifen wir dieser Zielgruppe mit unseren Kaufberatungen gerne unter die Arme. Unser Service besteht dabei daraus jeden Monat drei verschiedene aktuelle Konfigurationen zusammenzustellen. Zum einen wäre da ein üblicher Office PC, ein Multimedia PC und ein High-End PC. Das ocaholic.ch Beratungsteam hofft seinen Usern mit diesen Tipps weiterhelfen zu können.

Einleitung

Das Auswählen von Komponenten für einen aktuellen Computer kann heutzutage einen User ganz schön Nerven kosten. Um dies zu vermeiden, greifen wir dieser Zielgruppe mit unseren Kaufberatungen gerne unter die Arme. Unser Service besteht dabei daraus jeden Monat drei verschiedene aktuelle Konfigurationen zusammenzustellen. Zum einen wäre da ein üblicher Office PC, ein Multimedia PC und ein High-End PC. Das ocaholic.ch Beratungsteam hofft seinen Usern mit diesen Tipps weiterhelfen zu können.


High-End PC

Hardware

Mainboard:ASUS A8N32-SLI Deluxe302.00 CHF
Prozessor:AMD Athlon 64 FX-601169.00 CHF
Hauptspeicher:OCZ Platinum PC4000 2GB 3-3-3-8 500MHz329.00 CHF
Grafikkarte:2 x BFG 7900GTX OC1458.00 CHF
Soundkarte:Creative SoundBlaster X-Fi Elite479.00 CHF
TV-Karte:Hauppauge WinTV PVR 500249.00 CHF
Festplatten:2 x Western Digital Raptor 150GB 16MB 10kRPM820.00 CHF
Festplatte:Maxtor MaxLine Pro 500GB 16MB 7200RPM409.00 CHF
DVD/CD-Brenner:Plextor 755SA SATA schwarz149.00 CHF
DVD-Laufwerk:ASUS E616 schwarz41.00 CHF
Disketten-Laufwerk:3.5'' Floppy19.30 CHF
   
Subtotal: 5424.30 CHF


Kurzbeschreib

Diese Konfiguration ist, was den heutigen Stand der Technik anbelangt, definitiv up to date. Bei der CPU empfehlen wir einen Athlon64 FX-60. Dieser ist der momentan schnellste erhältliche Desktop-Prozessor und somit das einzig Passende für unser High-End System. Nebenbei kann man diesen Prozessor wunderbar übertakten da er über einen freien Multiplikator verfügt.
Bezüglich der Grafikkarte raten wir zu einem SLI-Verbund zweier Grafikkarten, die jeweils auf einem nVidia 7900 GTX Chip basieren. Bietet einem diese Lösung immer noch nicht genug Performance oder ist man schlicht auf der Jagd nach noch mehr 3DMark-Punkten, kann die Leistung der BFG-Karten, die bereits ab Werk übertaktet sind, nocheinmal geringfügig gesteigert werden - durch weiteres Übertakten. Des Weiteren empfehlen wir eine Creative SoundBlaster X-Fi Soundkarte. Diese bietet mit einer externen Anschlussbox äusserst vielfältige Anschlussmöglichekiten und einen klasse Sound. Bei den Festplatten empfehlen wir einen Leckerbissen der besonderen Art: Zwei Western Digital Raptor Harddisks, welche man zusammen im Raid 0 betreiben sollte um eine maximale Performance zu erhalten. Als Datensammler haben wir zusätzlich eine 500GByte fassende Maxtor Harddisk in die Empfehlung aufgenommen, welche mit ihren 7200 Umdrehungen pro Minunte und 16MByte Cache bei weitem keine schlechten Werte aufweist. Des Weiteren ist diese Festplatte auf einen 24-Stunden-Betrieb ausgelegt. Das empfohlene DVD-Laufwerk soll bei Direktkopien, das Erstellen von Images hinfällig machen. Der Dual-Layer DVD-Brenner ist fähig jegliche Medien mit bis zu 16-facher Geschwindigkeit zu beschreiben.


Gehäuse und Kühlung

Gehäuse:LianLi PC-V2000B schwarz399.90 CHF
5.25'' Blenden:LianLi Laufwerksblenden42.80 CHF
3.5'' Blenden:LianLi Laufwerksblende18.90 CHF
Netzteil:be quite! 600 Watt219.90 CHF
Radiator:Watercool HTF-3 Tripple119.00 CHF
Lüfter:3 x 120mm Papst F4412 F2/GL98.70 CHF
Pumpe:Laing DDC-1T 12V Pumpe109.90 CHF
Pumpe Zubehör:Laing Pumpe DDC-Case29.90 CHF
CPU-Kühlblock:1A Cooling 1A-HV-4 84.90 CHF
GPU-Kühlblock:2 x Alphacool NexXxos NVXP-3219.90 CHF
HD-Kühlgehäuse:2 x Watercool - Silent-Star Dual258.00 CHF
Ausgleichsbehälter:Innovatek Tank-O-Matic Ausgleichsbehälter73.00 CHF
1/4''-Anschlüsse:8 x 10mm 90°-gewinkelt Verschraubung STD39.20 CHF
1/4''-Anschlüsse:12 x 10mm Verschraubung STD30.00 CHF
Schlauch:5 m 10/8 PUR-Schlauch glasklar20.00 CHF
Kühlflüssigkeit:3 x 1L Innovatek Korrosionsschutz39.00 CHF
   
Subtotal: 1803.00 CHF


Kurzbeschreib

Das LianLi PC-V2000B sollte über genügend Platz verfügen um die weiter genannten Komponenten adäquat zu verstauen. Zudem ist es angenehm leicht, da es komplett aus Aluminium hergestellt wurde. Als Kühlung empfehlen wir bei dieser Konfiguration ganz klar eine Wasserkühlung. Dabei werden Prozessor, Grafikkarte, und Festplatten in den Kreislauf eingebunden. Wichtig ist, dass von den gelisteten Anschlüssen auch wirklich alle bestellt werden. Des Weiteren sollte als Kühlflüssigkeit kein normales Wasser sondern destilliertes Wasser in Kombination mit einem Korrosions- und Algenschutz verwendet werden. An dieser Stelle empfehlen wir ein Produkt von Innovatek, welches auf die Verwendung in Wasserkühlungen abgestimmt wurde.
Sollte jemand Fragen haben, wie man am besten eine Wasserkühlung in ein System integriert, würden wir diese wiederum gerne in unserem Forum beantworten.


Zubehör

Bildschirm:EIZO S2100, 21.3''1689.00 CHF
Tastatur und Maus:Logitech DiNovo Media Desktop Laser259.00 CHF
Mouspad:MTW Mousepad35.00 CHF
Lautsprecher:Creative GigaWorks 7.1 (700Watt RMS)649.00 CHF
   
Subtotal: 2632.00 CHF


Kurzbeschreib

Mit dem 21.3'' Display von EIZO, welches über eine native Auflösung von 1600 x 1200 Pixel verfügt, sowie eine angenehme Response-Time von 8ms sollten auch exzessives Spielen kein Problem darstellen. Die Logitech DiNovo Desktop Tastatur in Kombination mit einer MX1000 Laser-Maus, ebenfalls von Logitech, kommen mit dem MTW Mousepad optimal zum Einsatz. Zu guter Letzt befeuern ingesamt 700Watt RMS Leistung, aus acht Lautsprechern, den Eingentümer dieses exorbitanten Systems.


Total*: 9859.30 CHF


Bei diesem vorgeschlagenen System werden nur Spitzenkomponenten verbaut. Wer etwas Geld sparen möchte, z.B. bei der CPU, oder z.B. keine Wasserkühlung will kann sich in unserem Forum darüber informieren, wie dies möglich ist, oder was an Stelle der weggelassenen Teile gekauft werden soll.

*Subtotal sowie Total sind ohne Porto- und Versandkosten. Da die Komponenten in diesem Fall bei zwei verschiedenen Shops bestellt werden, können die Porto- und Versandkosten je nach Option bis 50 CHF betragen.


Diesen Artikel im Forum diskutieren.


Navigate through the articles
Previous article Kaufberatung 28.05.06: MultimediaPC Kaufberatung 03.07.06: MultimediaPC Next article
comments powered by Disqus

Kaufberatung 05.06.06: HighEnd-PC - Buying advice > 2006 - Reviews - ocaholic