Brack Gamer-PC
Category : PCs
Published by Marc Büchel on 26.05.05
Brack offeriert einen Gamer-PC, welcher eben speziell auf die Bedürfnisse von Spieler zugeschnitten sein soll.

Danksagung

Als erstes bedanken wir uns recht herzlich bei Brack.ch für die Bereitstellung des Testexemplars.

Der Computer ist ein Eigenbau auf Basis eines Asus A8N SLI Mainboards, verfügt über einen AMD Athlon 64 3800+ und einer Asus 6600 GT 128 Grafikkarte. Zu den weiteren Ausstattungen gehören 1024 MB DDR-RAM (2x 512 MB PC3200), 160GB Festplatten-Speicherplatz und ein 16fach DVD±R/RW-DL-Brenner.

Vorinstalliert ist Microsoft Windows XP Home Edition. Der Gamer-PC von Brack geht für CHF 1879.- über den Ladentisch. Der PC präsentiert sich in einem innovativen und eleganten Gehäuse, welches auch in einer Lan-Party seinen Platz finden kann.

Original Image


Eine saubere Verkabelung präsentiert sich beim Öffnen des PCs, jedoch auf engem Raum, da im unteren Bereich des Gehäuses ein so genannter Lüftungskanal eingebaut ist. Es steht dennoch genügend Platz für zusätzliche Laufwerke zur Verfügung. Die Konstruktion des Gehäuses ist von hoher Qualität.

Original Image


Beim ersten Startvorgang überprüfen wir die Bioseinstellungen, welche alle korrekt gesetzt sind. Microsoft Windows XP Home Edition mit SP2 ist vorinstalliert, jedoch keine andere Software. Somit hat der Benutzer die freie Wahl, welche Brenn- oder Antivirussoftware, etc. zusätzlich installiert werden soll.

Nun genug der Worte - jetzt ab zum Leistungstest!
[pagebreak]
Testserie

Original Image


Original Image

[pagebreak]
Original Image


Original Image

[pagebreak]
Fazit

Original Image


Trotz einer starken CPU ist dieser PC für einen ambitionierten Gamer aufgrund der geringen Grafikleistung nicht sofort zu empfehlen, obwohl sich sämtliche gängigen Spiele mit einer 6600 GT bei einer Auflösung von 1024x768 Pixel bewältigen lassen. Da die Möglichkeit besteht, eine zweite Grafikkarte zu kaufen und somit den SLI-Modus zu aktivieren, wird es wiederum sehr interessant. Die Komponenten sind alle von sehr hoher Qualität und die Montage makellos. Dieser PC ist durchaus für Einsteiger zu empfehlen, welche keine Ambitionen für einen Eigenbau verspüren und dennoch nicht auf ein grosses Aufrüstungspotential verzichten wollen.


Positiv

AMD 64 3800+
Leise
Design
Aufrüstungsmöglichkeit
Modernes Lüftungs-/Kühlungs-Konzept

Negativ

Nur eine Grafikkarte verbaut
Innere des Gehäuses wegen des Kühlungskonzepts eng
Nur ein Laufwerk