Couchmaster Pro Microfaser Review

Published by Luca Rocchi on 28.01.14
Page:
« 1 2 3 (4) 5 »

Nähere Betrachtung - Part II

 


Will man den Couchmaster aufbauen, dann stellt einem das definitiv nicht für grössere Probleme. Der Zusammenbau ist denkbar einfach und geht schnell sowie auch praktisch von der Hand. Schaut man auf der Webseite des Herstellers vorbei, dann findet man dort eine detaillierte Anleitung. Für unseren Test verwendeten wir Peripherie, die von EpicGear stammte, wobei ein 1.9 Kilogramm schweres Dezimator Keyboard zum Einsatz kam, eine Blade Gaming Mouse sowie ein HybriPad Mauspad. Wie man den obigen Bildern entnehmen kann, ist die Tastatur etwas grösser ausgefallen als üblich und trotzdem gibt es ausreichend Platz auf dem Couchmaster. Zudem kommt die Konstruktion auch mit dem schieren Gewicht der Tastatur zu Recht.


Seite 1 - Einleitung
Seite 2 - Galerie / Lieferumfang
Seite 3 - Nähere Betrachtung - Part I
Seite 4 - Nähere Betrachtung - Part II
Seite 5 - Fazit




comments powered by Disqus

Couchmaster Pro Microfaser Review - Artikel - Reviews - ocaholic