« 1 ... 887 888 889 (890) 891 892 893 894 »


Vertreter von Microsoft, Suse, Infineon und dem BSI trafen sich im Münchner Hofbräuhaus zum Streitgespräch über die Sicherheit unserer Computersysteme. ZDNet dokumentiert das Gepräch.

Zum Artikel


Seit einigen Jahren wird mit grosser Intensität an den physikalischen Aspekten und Zusammenhängen zur Erklärung des Phänomens der Quanten-Teleportation geforscht.

Am 21. Februar 2004 lud das deutsche Institut für Raum-Energie-Forschung zu einer Tagung ein. Der Vortrag befasste sich mit dem eben erwähnten Gebiet, auch GLOBAL SCALING genannt.

Weitere Informationen unter: folgendem Link


2 Mathematikern der Uni. Bonn haben ein Code der welweit bekannt sicherheitfirma RSA, geknackt.
Diese coden beruhen sich auf die Schwierigkeit grosse Zahlen in ihre Primfaktoren zu zerlegen.
Geschaft habe diesen 2 mathematiker mit hilfen mit ein netz von normalen PC die Hand in Hand arbeiten.

zum artikel


Asetek team baut auf eine Abit 9800XT ein GPU Haus eigene wasserkühlung.Die resultaten lassen sich sehen.

Wassergekühlt Abit Radeon 9800XT


Bei diesem Artikel werden 9 verschiedene Wasserkühler miteinander verglichen. Die Zahl der Hersteller und Händler hat über die letzten Jahre einen (noch?) ungebrochenen Boom erlebt. So stammen die 9 verglichenen Kühler alle aus Mitteleuropa.

Wasserkühler Vergleichstest


ocaholic.ch hat für euch ein Luftkühler Roundup zusammengestellt. Getestet wurden insgesamt 13 verschiedene Luftkühler, wobei eine Peltierteststation verwendet wurde um die Ergebnisse zu eruieren.
Was dabei so alles herauskam und zu welchen Schlüssen wir kamen, könnt ihr alles unter folgendem Link nachlesen.

Hier gehts zum Roundup: Luftkühler Roundup @ ocaholic.ch


Ein lautloses Netzteil dürfte der Traum vieler geräuschemissionsbewußter Anwender sein. Obwohl es derzeit viele, teils wirklich leise einzustufende Netzteile mit aktiver Kühlung zu kaufen gibt, warten diese durch die Verwendung eines oder mehrerer Lüfter dennoch mit einem mehr oder weniger deutlich wahrnehmbaren Betriebsgeräusch auf. Nicht ohne Grund, wagen nur wenige kleine Hersteller den Schritt, ein lüfterloses Netzteil am Markt anzubieten. Zum Einen, weil es bislang noch keine aussagekräftigen Langzeiterkenntnisse, insbesondere über den Permanentbetrieb mit passiv gekühlten Netzteilen gibt. Hintergrund: Bauartbedingt kann nur ein kleiner Teil der Bauelemente einer Netzteilplatine, wie z.B. die MOS FETs, mit dem Kühlkörper verbunden werden und wiederrum nur ein Teil deren Abwärme nach außen abgeführt werden.

Yesico FL-420ATX Fanless


Viele kennen sicher unsere Lüfter-Regelung ohne Spannungsdrop. Diese nahm sich eines Problems an, welches bei Regelung der Lüfter etwa durch einen Transistor oder gar LM317 auftrat. Gemeint ist natürlich der Spannungsverlust an den Halbleitern von bis zu 1,3 Volt. Leider war die Methode kompliziert und die Schaltung aufwändig.
Dank der zündenden Idee unseres experimentierfreudigen Foren-Members Spunky können wir nun endlich einen würdigen und vor allen Dingen einfacheren Nachfolger vorstellen!

Lüftersteuerung ohne Spannungsdrop v.2.0


Nach unserem letzten Treibervergleich in dem wir die nVIDIA ForceWare Treiber der Version 52.16 gegen die Version 53.03 verglichen haben, sind wir nun mit einem neuen Treibervergleich zurück. Ein neuer Beta ForceWare Treiber mit der Versionsnumer 56.55, machte aufgrund seines größeren Versionssprungs von 53.x auf 56.55 und der Tatsache das er gleich 3 neue Grafikkarten des Typs Geforce FX 5500 und zwei Grafikkarten des Typs 5700 nämlich GeForce FX 5700 VE und LE unterstützt neugierig auf einen Test unsererseits. Auch wurde die Menüstruktur des neuen Treibers etwas abgeändert. Wie sich der neue ForceWare v.56.55 gegenüber den anderen v.5x Treibern geschlagen hat erfahrt ihr hier...

nVIDIA Beta ForceWare v.56.55 vs. v.53.03


Heute ist der Bericht über das neue Gehäuse von Thermaltake bei uns online gegangen. Bei dem Xaser V haben sich viele Details hinsichtlich der Vorgänger geändert. Zum Beispiel wurde das Grundgerüst verkleinert und die Front komplett überarbeitet. Also ein guter Grund mal genauer nachzusehen. Neben vielen Fotos haben wir auch einen kleinen Film mit in den Bericht eingebaut.

Thermaltake Xaser V @ caseumbau.de


Kurze aber gut gemacht benchmark resultat über 64bit Amd CPU

Athlon FX-53 Benchmark


Interessant Artikel von AnandTech über PCI Speed & Overclocking.

PCI & Overclocking


Um die unkosten einzutreiben die welweit durch Spamsmail verursacht werden, plannen Microsoft & ein zweiter anbieter Mail Briefmarken. :-?

Mail Briefmarken


VIA präsentiert den neuen Chipsatz KT880 für Athlon XP-Prozessoren. Primär zu erwähnen wäre der massiv gesteigerte Datendurchsatz.

Link zur Onlinekosten-Hardware-Site: VIAs Athlon XP KT880 Chipsatz


Diesen Juni wird Intel einen Chipsatz für Mainboards vorstellen, welcher mit seinen Spezifikationen die nächsten Jahre dominieren und auf breiter Anwenderbasis ein neues Geschwindigkeitszeitalter einläutet wird.

Link zur PC-TIP-Site: Intel Grantsdale Chipset


Auf dem IDF (Intel Developer Forum) hat Seagate eine interessante neue Hard Disk vorgestellt. Hierbei handelt es sich um eine 2.5'' kleine, mit einer Umdrehungsgeschwindigkeit von 10'000rpm arbeitende Festplatte, welche wahlweise per Fibre Channel, Ultra320SCSI oder SAS angeschlossen werden kann. Es werden zwei verschiedene Versionen verfügbar sein. Die wird eine Kapazität von 36GB aufweisen, die andere eine solche von 73GB.
Mit der Savvio peilt Seagate den Servermarkt an. Vor allem die hohe durchschnittliche Laufzeit von 1.4 Mio Stunden und die geringe Zugriffszeit von 4.1ms lassen darauf schliessen.


compressorcooling.com hat ein How To online gestellt, in welchem erläutert wird, wie man sich selbst eine Kompressorkühlung zusammenbasteln könnte. Die erreichte Kühlleistung ist dabei gut aber nicht umwerfend.

Hier gehts zum How To: Kompressorkühlung: Marke Eigenbau


Das Jahr ist noch jung und somit ein idealer Zeitpunkt, sich die derzeit schnellsten "Numbercrunchers" ein wenig genauer zu betrachten.

Zur Übersicht: Top 500 Supercomputer


Vor einiger Zeit haben wir hier in den News schon einmal ein Review eines Hush HTPCs gepostet. Damals betraf dies aber einen vollwertigen desktop-PC.
Dieses Mal hat pc-max.de einen Hush Mini-ITX PC getestet, welchem ein VIA Epia 10000 Board zu Grunde liegt. Das gesamte Design ist äusserst kompakt und elegant ausgefallen nur schon deshalb ist das Review ein Muss.

Hier gehts zum Test: Hush Mini-ITX PC


Einmal mehr hat xbitlabs.com ein lesenswertes Review online gestellt. Dabei handelt es sich um sozusagen eine Raptor 2 von Western Digital. Das Spezielle an diesen Platte ist die ATA ungewöhnlich hohe Umdrehungsgeschwindigkeit von 10'000rpm.
Wie sich diese Hard Disk behaupten konnte, gar gegen SCSI Systeme, ...

Hier gehts zum Review: WD740GD aka Raptor 2
Software - Linux contra Windows: Welche Plattform ist sicherer? - News - ocaholic