Die kostenlose, deutsche Version des leistungsstarken Virenscanners BitDefender 8 steht zum Download bereit. Im Gegensatz zur Vollversion bietet die Freeware keinen permanenten Schutz gegen Viren, sondern scannt das System ausschliesslich durch einen manuellen Start.

BitDefender Homepage (deutsch)


Abhilfe bislang nur durch Änderungen in der Registry

Zwei der von Microsoft am vergangenen Patch-Day veröffentlichten Sicherheits-Updates verursachen Probleme. Einem Artikel in der Knowledge Base des Software-Herstellers zufolge können nach der Installation des im Security Bulletin MS06-015 veröffentlichten Patches für eine Sicherheitslücke im Windows Explorer erhebliche Probleme im Zusammenhang mit den Ordnern "Eigene Dateien" und "Eigene Bilder" auftreten. Unter der acht Punkte umfassenden Problembeschreibung wird unter anderem aufgeführt, dass unter Umständen nicht mehr auf die "Eigene Dateien"- und "Eigene Bilder"-Ordner zugegriffen werden kann oder dass beim Versuch, Dateien in diesen Ordnern über ein Programm-Menü zu öffnen, das Programm einfrieren kann.


Quelle: teltarif.ch - Neue Microsoft-Patches verursachen Probleme
Microsoft: Problems in Windows Explorer or the Windows shell after you install security update MS06-015


Vom 19. - 21. Juni 2006 findet die 13. ASP Konferenz statt. Drei Tage lang dreht sich in über 30 Sessions und zwei bis drei Tracks alles um ASP.NET 2.0. Die Konferenz ist auf 100 Teilnehmer limitiert und hat daher einen sehr starken Workshopcharakter.

Quelle: codezone 00001001.ch


Während es im März um eine mögliche X1900 XL ging, ist nun beschlossen, dass unter der Bezeichnung X1900 GT (256 MB) die dritte Ausführung des R580 Grafikchips auf den Markt kommen wird. Ziel der X1900 GT ist die X1800 XT 256 MB zu ersetzen.

Die Taktfrequenz der GT beträgt 575 MHz für die GPU und 600 MHz für die RAMs (GPU 625 MHz, 725 MHz für die XT Version). Die Anzahl der Pixelshader soll von 48 auf 36 Einheiten fallen.

Laut den Kollegen von DailyTech startet die Serienproduktion ab Mitte April 2006. Der Kühler wird ein Single Slot Typ sein. Die Grafikkarte soll in der Preisregion von zirka 300 US Dollars liegen.

Quelle: DailyTech


Hannover Messe is the world's leading showcase for industrial technology. Each year the Hannover Exhibition Grounds is a global showcase for the trends, innovations and key technologies.

* Hall 2, Stand A28 "Swiss technology award"
  "Imaging technologies from Switzerland"
- Information (english), - Informationen (deutsch)

* Hall 15, Stand D36 "Microtechnology Pavilion"

CSEM - Centre Suisse d'Electronique et de Microtechnique SA
Hannover Messe


Am vergangenen Wochenende trafen sich die besten Casemodder zum fünften Mal, um die DCMM – die Deutschen Casemod Meisterschaften – auszutragen. Die Veranstaltung fand in der Dortmunder Westfalenhalle statt.

Die Jury, die sich aus bekannten Größen der Modding-Szene zusammensetzte, bewertete nicht nur das Äußere eines Casemods (von case modification – Gehäuseveränderung) oder Casecons (von case construction – Gehäusebau), sondern auch die Details und das handwerkliche Geschick des Besitzers.


Quelle: chip.de - Deutsche Meisterschaften im Casemodding 2006
Homepage DCMM: 5. Deutsche Casemod Meisterschaft


And codename Vienna will come after Fiji.

Before Microsoft officials made the decision to delay Vista's launch until January 2007, Microsoft was shooting to roll out a new version of Windows desktop and Windows server every two years. Until recently, that made Fiji's target delivery date 2008 and Vienna's 2010. Longhorn Server, meanwhile, was (and still is, according to Microsoft's last official word on the subject) slated for release in 2007. Longhorn Server R2 was targeted for 2009 and Vienna Server for 2011.

Will pushing back Vista's release-to-manufacturing date by a few weeks or months play havoc with these already tentative schedules?

Read more at
Microsoft watch
Source: techpowerup.com - Fiji will be Vista's successor


Support für Windows 98, 98SE und Millennium Edition endet am 11. Juli 2006

Wie Microsoft bekräftigt, endet im Sommer 2006 der Support für Windows 98, 98 SE und Millennium Edition. Ab dem 12. Juli 2006 wird es dann keine Sicherheits-Patches mehr für die drei Betriebssystemversionen geben und der allgemeine sowie technische Support werden eingestellt.


Quelle: golem.de - Support-Ende für Windows 98 und ME naht


Expertin: Handy-Viren werden zur "wirklichen Bedrohung"

(dpa) - Handys werden nach Einschätzung des russischen Antiviren-Spezialisten Kasperky Lab zunehmend zur Zielscheibe von Virenangriffen. "Es handelt sich um eine wirkliche Bedrohung", sagte Unternehmensmitgründerin Natalja Kaspersky der "Berliner Zeitung".


Quelle: GMX - Expertin: Handy-Viren werden zur "wirklichen Bedrohung"


In den Labors von Kaspersky Antivirus ist ein neuer Cross-Plattform Virus aufgetaucht. Das berichtet die Nachrichtenagentur pte. Der Schädling mit den Namen Virus.Linux.Bi.a beziehungsweise Virus.Win32.Bi.a ist in Assembler programmiert und kann nur das aktuelle Datenverzeichnis angreifen. Allerdings kann der Virus Dateien in beiden Formaten, die Windows und Linux verwenden, ELF und PE, attackieren.

Beweis für die Zukunft
Laut Kaspersky wurde der Virus vermutlich nur verbreitet, um die Machbarkeit von Cross-Plattform-Viren unter Beweis zu stellen. "Unsere Erfahrung zeigt allerdings, dass nach einem Beweis-Virus andere Programmierer den Code übernehmen und ihn für eigene, gefährlichere Viren nutzen", schreibt Kaspersky. Obwohl der Effekt von Bi.a relativ gering sein dürfte, erwarten die Experten, dass man in Zukunft mit mehr Cross-Plattform-Malware rechnen muss.


Weitere Informationen finden sich unter nachfolgendem Link:
Quelle: Onlinekosten.de - Virus greift Windows und Linux an


Die Kollegen von AnandTech haben die letzte F-Revision des Athlon 64 AM2 Sockel getestet. Der AM2 Sockel unterscheidet sich vom Sockel 939 durch die Verwaltung des DDR2 Standards.

AnandTech hat also einen mit 2GB DDR 400 (2-3-2 Timings) unterstützten A64 X2 Sockel 939 und einen mit 2GB DDR2 800 (4-5-4 Timings) unterstützten A64 X2 Sockel AM2 Sockel verglichen.

Wie die Tests zeigen, bewirkt der Übergang zu DDR2 keinen wesentlichen Rückgang der Leistung, ausser -0.4% unter Business Winstone 2004.

Meistens liegt der Gewinn zwischen 1 und 2%, erreicht aber 3.4% in der DivX-Kompression und 5.5% unter Quake 4.

Die Steigerung der Speicherbandbreite liegt bei 36% (von 5 GB/s auf 6.8 GB/s). Man ist also weit entfernt von den theoretischen Werten von 12.8 GB/s für DDR2. Natürlich ist es nicht die endgültige Version des AM2 Sockel und man sollte auf die finale Version warten, aber zu diesem Zeitpunkt der Entwicklung scheinen die Änderungen nicht gewaltig zu sein.

AMD Sockel AM2 Performamce Preview


Lite-On übernimmt DVD-Brenner-Sparte von BenQ
... und wird künftig auch für BenQ Brenner fertigen


Der taiwanische Hersteller Lite-On wird durch die Übernahme von BenQs Sparte für optische Consumer-Laufwerke voraussichtlich zur Nummer zwei im Brenner-Markt aufsteigen. Im Rahmen einer Partnerschaft wird Lite-On zudem in Zukunft optische Laufwerke für BenQ fertigen.


Quelle: golem.de - Lite-On übernimmt DVD-Brenner-Sparte von BenQ


AMD stellt zur einfacheren und schnelleren Übersicht der Spezifikationen seiner CPU-Modelle den AMD Processor Quick Reference Guide online.


MNT – Micro- and Nanotechnology
Internationaler, berufsbegleitender Weiterbildungs-Masterstudiengang in der EUREGIO Bodensee / 2. Durchführung ab September 2006

Der internationale, berufsbegleitende Weiterbildungs-Masterstudiengang „Micro- and Nanotechnology (MNT)“ gemäss Bologna-Modell ist ein grenzüberschreitendes Kooperationsprojekt im Rahmen eines Netzwerks von vier etablierten Hochschul-und Forschungseinrichtungen. Ziel dieses Netzwerkes ist die nachhaltige Entwicklung von zukunftsorientierten Mikro- und Nanotechnologien und ihre Übertragung auf wirtschaftliche Anwendungen, die künftig die Wettbewerbsfähigkeit der Firmen in der EUREGIO Bodensee ebenso nachhaltig stärken sollen. Das gilt sowohl für die Erneuerung bestehender als auch für die Entwicklung neuer Produkte.

Der MNT-Weiterbildungs-Masterstudiengang wurde vor zwei Jahren erstmals gestartet und wird seitdem erfolgreich durchgeführt. Der nächste Start ist für den 08. September 2006 vorgesehen. Zu vergeben sind maximal 20 Studienplätze.


Weitere Informationen finden sich unter nachfolgendem Link:
MNT – Micro- and Nanotechnology


Die 7. Generalversammlung der Swissvacuum findet am Mittwoch, dem 31. Mai 2006, an der Europäischen Organisation für Kernforschung CERN in Genf statt. Anmeldeschluss ist der 15. Mai 2006.

swiss vacuum - Schweizerische Vakuumgesellschaft (SVG)
Programm GV06


Laut den Kollegen von DailyTech.com soll der Sockel 754 (Single Channel) für den Budget Prozessor Sempron bis zum 2. Quartal 2007 erhältlich sein und der Dual Channel fähige Sockel 939 bereits auf Ende 2006 durch den neuen Sockel AM2 ersetzt werden.

Bestellungen für Sockel 939 CPUs werden nur noch bis Ende 2006 entgegen genommen.

Quelle: DailyTech.com


EVGA made a micro ATX Nforce 4 SLI board and NW Falcon is among the first adoptor of the adapters. When you say EVGA motherboard you may as well say Jetway, but super high end boutique vendors don't quibble about the board.

It can run four Nvidia cards inside and that is all that matters to them. North West Falcon managed to pack one of these motherboards and a Quad SLI, four graphic cards into such a system. We know that the chaps were concerned about the heat dissipation, but after initial testing they learned that it works and so they want to sell it.


Resized Image


Source: The Inquirer - NW Falcon packs a Quad SLI in a small box


Apple launches its sixth update for Tiger

Apple has released the latest update to its OS X 10.4 Tiger operating system. Numerous improvements/fixes are listed including improvements to 802.1x login authentication, iSync 2.2 and iDisk performance.

Here's a brief listing of some of the issues address with the 10.4.6 update:

* Resolves an issue in which Mail could unexpectedly quit when lowering the quote level within a reply message.
* Addresses an issue in which iChat, on an Intel-based Mac with a built-in iSight camera, could sometimes stop displaying video from the iSight camera until the computer was shut down and started up again.
* Dragging a movie clip into iMovie 6 on an Intel-based Mac will no longer potentially cause some of the iMovie window to turn black.
* Disk Utility's repair permissions feature will no longer report "We are using special permissions for..." messages.

Source: DailyTech - Mac OS X 10.4.6 Update Released


Zehnjähriges Bestehen von PixelPlanet

Anlässlich unserer Jubiläumsaktion zum zehnjährigen Bestehen der Firma PixelPlanet können Interessenten und Kunden in der Zeit vom 01.04.2006 bis 10.06.2006 eine kostenlose PdfCrypter Standard Version anfordern.

PdfCrypter Standard Version


Das neue Aurora ALX Gaming System von Alienware basiert auf der von CoolIT Systems patentierter MTEC-Technologie. Diese gewährt auch bei exzessivem Spielvergnügen die erforderliche Flüssigkühlung der vier im SLI-Modus operierenden GeForce 7900 Grafikkarten und ist des weitern vollumfänglich wartungsfrei.

Resized Image


CoolIT Systems' MTEC technology, used to power Alienware's Liquid Chilled solution, enables even the hottest processors to stay cool,” said CoolIT Systems. “By refrigerating the liquid, MTEC allows heat to be transferred away from the Aurora ALX's four GPUs, opening the door for unlimited graphics performance.

Source: DailyTech - Alienware Introduces Liquid Chilled Quad-SLI Gaming System
« 1 ... 819 820 821 (822) 823 824 825 ... 863 »
Software - BitDefender 8 Free Edition (deutsch) - News - ocaholic