Wasserkühlungen sind heute fast so selbstverständlich wie Luftkühler, die Unsicherheit von wo möglich auslaufenden Wasser ist weniger geworden und immer mehr Käufer entscheiden sich für eine Wasserkühlung. Auf dem Markt tummeln sich viele Anbieter und preislich liegen die Kühlsysteme von billig bis teuer. Eines der günstigeren Modelle, dass CoolRiver Wasserkühlung-Set möchten wir in diesem Test etwas genauer unter die Lupe nehmen. Eine Besonderheit des Sets: die Wasserkühlung ist komplett befüllt und quasi sofort Einsatzbereit.

Hier gehts zum Review: Acuma Liquid Cooling Set Cool-River für AMD und P4


Mit der Silent Stream brachte GlobalWin eine hochkompakte Wasserkühlung auf den Markt. Dabei wurde im Speziellen auf eine simple universelle Montage, User-freundliches Design sowie Kompatibilität mit allen gängigen Gehäusen geachtet. Ob diese Kriterien auch entsprechend umgesetzt wurden, könnt ihr im folgenden Review nachlesen.

Hier gehts zum Review: GlobalWin Silent Stream @ ocaholic.ch




Hardware
Preissenkung bei AMD


Laut PCWEB liefert Samsung seit Anfang Februar seinen neue für Grafikkarte optimiert Memorychip. Es wird vermutet das diesen Chip auf Grafikkarten mit NV40 von NVidia oder R450 von ATI benütz werden.

Resized Image


Heute haben wir das neue Wasserkühlungsset für AMD Systeme im Test. Dieses Komplettset gibt es aber auch für Intel Prozessoren. In diesem Set ist alles, was der Einsteiger sowie der ambitionierte PC-User braucht. In diesem Bericht bringen wir euch die Komponenten des Sets näher und testen, was bei dem Zusammenspiel für Ergebnisse herauskommen.

Hier gehts zum Review: Liquid Icer Wasserkühlungsset @ Caseumbau.de


Die erste bunkerlan in diesem Sinne, rückt immer näher. Bis jetzt nehmen inklusive der beiden Administratoren reWARder und TheFrenchbird 34 Leute teil. Möchte sich noch jemand von euch an dieser kleinen LAN mit familiärer Stimmung anmelden so kann er/sie dies gerne tun.

Hier gehts zur LAN: bunkerlan.ch


AnandTech hat ein roadmap publiziert von der bekannte hersteller von mainstream chipsatz SIS. Mal schauen was diesen chipsatz leisten können.

Hier gehts zum Artikel: SIS Chipsatz Roadmap


Hardware
Mit dem Coolermate Ice Cube kommt ein weiterer Heatpipe Kühler auf den Markt der nicht nur eine, sondern gleich zwei Heatpipes besitzt

Hier gehts zum Review: Coolermate Ice Cube @ tobitech.de


Review gibt es über fast alles, aber schon mal ein gesehen über raid controller ? Interessant für umsteiger auf server. Quelle ZDNet.de

Hier gehts zum Review: IDE Raid Controller Review


Gute Grafikkarte hat MSI immer gebaut (GF TI4600 war ein oc Meisterstück). Geht es auch so mit der FX Chip ???

Hier gehts zum Review: MSI FX5950 Ultra


Am 05.02.04 schrieb TheFrechbird, dass Windows XP-64 Bit nun als Preview-Version bei Microsoft bezogen werden könne. Mittlerweile hatte sich AnandTech.com die Mühe genommen diese neue Windows Version mit der bewährten 32 Bit Version zu vergleichen. Die erzielten Werte lassen durchaus Hoffnungen entstehen, zeigen aber zugleich auf, dass noch einiges verbessert werden muss, sprich dass Microsoft noch weit von der finalen Version entfernt ist.

Hier gehts zum Artikel: Windows XP-64 Bit Preview Test @ anandtech.com


Von der Firma Sharkoon erwartet bzw. kennt man viele Moddingartikel. Neuerdings gehört auch das Headset GHS-1 zum Sharkoon Sortiment. Ein Headset um die 25 ? ?Das wollen wir uns doch mal genauer unter die Lupe nehmen. Alles weitere erfahrt Ihr in unserem Test. Viel Spaß beim Lesen!

Hier gehts zum Review: Sharkoon Headset @ Caseumbau.de


Betrachtet man den Markt der immer mehr werdenden Wasserkühlungen, so muss man feststellen, dass die Qualität auf Grund der günstigen Preise der Sets immer mehr an Qualität verlieren. Viele Wasserkühlungen sind bereits für unter 100 ? zu haben, und dementsprechend ist auch deren Qualität. Von undichten Ausgleichsbehältern bis zu schwachen Pumpen ist alles vertreten, nicht so aber bei den hochwertigen Sets von Alphacool.

Hier gehts zum Review: Alphacool NexXxos HP Wasserkühlungs Set @ tobitech.de


Wer für Ordnung im seinem Kabelsalat sorgen wollte, dem blieb bis vor kurzem. Nichts anderes über als den Lötkolben zu zücken.Inzwischen gibt es aber einige Alternativen dazu, wie Kabelschläuche und Spiralkabel.Oder man wechselt gleich die alten, unschönen Stromadapter gegen neue UV-aktive aus.

Hier gehts zum Artikel: Kabel und Co @ caseumbau.de


Im neuen Jahr wollen wir natürlich nicht auf unsere Treibervergleiche verzichten. Darum fangen wir erst mal wieder ganz klein an und vergleichen den ForceWare v.52.16 Treiber aus unserem letzten Test vom Oktober 2003 mit dem relativ neuen ForceWare Treiber in Version 53.03 (erschien Anfang Dezember 2003). Wir möchten in Zukunft versuchen eine Art Datenbank anzulegen, in der dann immer die neusten nVIDIA ForceWar Treiber miteinander verglichen werden. (Mal sehen ob uns das gelingt.) Es treten also gegeneinander an; der letzte offizielle ForceWare Treiber v.52.16 gegen den aktuellen ForceWare Treiber v.53.03. Wir wollen natürlich wieder wissen, wie schnell und stabil der neue Treiber ist und zusätzlich haben wir wieder ein Augenmerk auf unsere Bildqualitätsmessungen wie FSAA und AF (Full Scence AntiAliasing und Anisotropem Texturfilter) gerichtet.

Hier gehts zum Artikel: nVIDIA Forceware v.52.16 vs. ForceWare v. 53.03 @ 3DChip


Das Bedürfnis der meisten PC Nutzer ist es neben hoher Leistung ein möglichst ergonomisches System zu bedienen. Zur Ergonomie gehört mit Sicherheit auch die Lautstärke des Systems, so gilt es möglichst viele Geräuschquellen im eigenen Computer zu eliminieren um das ganze System so leise wie möglich zu machen. Die Hauptlärmquellen im Computer sind neben den Lüftern auf CPU, Grafikkarte und im Netzteil auch optische Laufwerke und Festplatten welche durch hohe Drehgeschwindigkeiten Geräusche erzeugen. Bei den Lüftern tut sich meist einer besonders mit einem unangenehmen und lauten Betriebsgeräusch hervor, der Grafikkartenlüfter. Der Grafikkartenlüfter ist oft ein relativ günstiges Produkt und einer der Komponenten bei welcher die Hersteller als erstes sparen. Um dem entgegenzuwirken kann man eine bereits Passivgekühlte Grafikkarte kaufen, doch was tun wenn die gewünschte Karte passivgekühlt nicht erhältlich ist, oder man erst nach dem Grafikkartenkauf eine Absenkung der Lautstärke herbeisehnt?

Hier gehts zum Artikel: Zalman ZM80C-HP VGA


Corsair Präsentiert seine neue RAM Riegel in 2 Version, einzeln zu kaufen oder als TWINX pack.

Hier gehts zum: Corsair 1 GB PC 3200 RAM


Ja richtig gelesen, es gibt das PC Auspuff, aber aufpassen, um so was einzubauen brauch man Baustelle werkzeug's

Hier gehts zum: Auspuff für PCs


Silberlacke oder Leitgummi sind "vergangenheit". Praktisch und einfach einzusetzen gibt es jetzt den Speed Strip. Aber sehen sie selber.

Hier gehts zum: Speed Strip
« 1 ... 808 809 810 (811) 812 813 814 »
Hardware - Aucma Liquid Cooling Set Cool-River für AMD & P4 - News - ocaholic