Drobo 5N Review


Published by Marc Büchel on 21.06.16
Page:
(1) 2 3 4 ... 8 »

Beim 5N von Drobo handelt es sich um ein verhältnimässig günstiges 5-Bay-NAS, des Herstellers aus den Vereinigten Staaten. Im Innern verrichtet Quad-Core-SoC seinen Dienst und darüber hinaus gibt es ein Gigabit Ethernet Interface. Drobo bemüht sich zudem dieses NAS so einfach in der Verwendung zu gestalten wie nur irgend möglich. So lassen sich beispielsweise Festplatten unterschiedlicher Kapazitäten in einem Verbund betreiben.




Wie bereits erwähnt, handelt es sich beim 5N von Drobo um ein NAS, das der Hersteller auf eine möglichst einfache Verwendung hin optimierte. So erhält man ein schlichtes Produkte, das auf's Wesentliche reduziert wurde. Besonders interessant beim 5N ist mitunter das sogenannte BeyondRAID Feature sowie auch der mSATA-Anschluss. Auf beides werden wir auf den folgenden Seiten eingehen und selbstverständlich nehmen wir auch die Performance unter die Lupe.

Seite 1 - Einleitung Seite 5 - Software
Seite 2 - Vorschau Seite 6 - Test Setup
Seite 3 - Spezifikationen Seite 7 - Test Resultate
Seite 4 - Lieferumfang Seite 8 - Fazit




Navigate through the articles
Previous article Toshiba OCZ RD400 M.2 NVMe 512 GB Review Toshiba OCZ VX500 512 Gigabyte Review Next article
comments powered by Disqus

Drobo 5N Review - Speichermedien - Reviews - ocaholic