Beyerdynamic Custom One Pro Review


Published by Bean on 04.07.14
Page:
« 1 2 3 4 (5) 6 7 »

Tragekomfort und Ergonomie

   


Mit einem Kampfgewicht von 290 Gramm sind Beyerdynamics Custom One Pro Kopfhörer als leicht zu bezeichnen und liegen dementsprechend angenehm auf dem Kopf sowie den Ohren auf. In Kombination mit weichen Ohrpolstern, deren Oberfläche aus Leder besteht, sowie einem Haltebügel, der analog bestückt ist, kann man den Kopfhöhrer den ganzen Tag über - ohne dass Druckstellen auftreten - tragen.
Der Haltebügel des Custom One Pro lässt sich selbstverständlich jeglichen Kopfgrössen anpassen. Gefallen hat uns auch die passive Geräuschisolation, die subjektiv gut ausfällt, wobei die Ohrpolster nicht zu stark an den Kopf gepresst werden. Die Custom One Pro Kopfhöhrer kann man problemlos - auch über längere Zeit - in Kombination mit Brillen oder auch Sonnenbrillen tragen, wobei auch in diesem Fall keine unangenehmen Druckstellen auftreten.
Beyerdynmic setzt bei diesen Kopfhörern auf ein rustikales Design das zugleich hohe Verarbeitungsqualität ausstrahlt. Wir liessen die Kopfhörer mehrmals auf einen Boden aus Beton fallen und die Custome One Pro überleben solche Stürze absolut unbeschadet. Leider kann man dasselbe nicht über das Kabel sagen. Nach lediglich einem Monat gab es keinen sauberen Kontakt mehr zwischen Stecker und Kopfhörer. Wir raten in diesem Fall davon ab das Kabel nach jedem Gebrauch der Kopfhörer auszustecken, denn auf diese Weise wird die Abnutzung schlicht zu einem Problem.



Seite 1 - Einleitung Seite 5 - Tragekomfort/Ergonomie
Seite 2 - Vorschau Seite 6 - Akustik
Seite 3 - Spezifikationen Seite 7 - Fazit
Seite 4 - Testbedingungen





Navigate through the articles
Previous article Razer Kraken 7.1 Review Kingston HyperX Cloud Review Next article
comments powered by Disqus

Beyerdynamic Custom One Pro Review - Peripherie > Headsets - Reviews - ocaholic