LG Nexus 5 Review

Published by Marc Büchel on 18.12.13
Page:
« 1 ... 3 4 5 (6)

Fazit

Allgemein + -
Mit dem Nexus 5 hat LG es geschafft ein weiteres, überzeugendes Smartphone auf den Markt zu bringen. Zu einem attraktiven Preis erhält man ein Gerät, das alle Tasks, mit denjenigen man es bombardiert, schnell ausführt. Hinzu kommt, dass auch die Verarbeitungsqualität auf einem sehr hohen Nivau ist. Gefallen hat uns darüber hinaus die gummiert Oberfläche auf der Rückseite sowie an den Kanten, wodurch das Smartphone sehr griffig wird. Da es sich in diesem Fall um ein Google Nexus Gerät handelt, bringt dieses auch den Vorteil mit sich, dass es stets äusserst Zeitnahe mit den aktuellsten Updates von Google versorgt wird.   - Performance - Verarbeitungsqualität - Preis - Update Zyklus  
 
Design / Verarbeitungsqualität   + -
Bei einem High-End-Smartphone ist es nicht nur wichtig, dass die Leistung stimmt, auch die Optik entscheidet über den Verkaufserfolg des Produktes. In diesem Zusammenhang hat es LG geschafft ein tadellos verarbeitetes Gerät auf den Markt zu bringen, sich mit seine gummierten Rückseite gekonnt von der Konkurrenz abzuheben weiss. Darüber hinaus liegt das Nexus 5 angenehm in der Hand. Ferner kann man versuchen das Gerät mit beiden Händen zu verbiegen und selbst dann vernimmt man keine Gräusche. Widmen wir uns noch kurz der Oberseite, dann finden wir an dieser Stelle Gorilla Glass 3, das so gut wie unmöglich zu zerkratzen ist.   - Qualitativ hochwertige Materialien - Gorilla Glass 3 - Oberflächenbeschaffenheit  
 
Performance / Akkulaufzeit   + -
Hinsichtlich Leistung kann man sich beim Nexus 5 definitiv nicht beklagen. Der Snapdargon 800, der verbaut wurde, verfügt über ausreichend potential und die Adreno 330 Grafikeinheit gehört ebenfalls zum State-of-the-Art. etwas erstaunt waren wir dann aber doch als wir feststellten, dass das SoC bei 3DMark beginnt zu throtteln. Testeten wir das Telefon bei tiefen Umgebungstemperaturen erneut, dann erhielten wir deutlich höhere Benchmarkresultate. An dieser Stelle würden wir uns wünschen, dass LG womöglich auch der Kühlung des SoC verstärkt annehmen würde. Darüber hinaus ist es aber auch interessant zu sehen, dass 2.3 GHz beim gegebenen Fertigungsprozess und bei diesem Formfaktor, das Ende der Fahnenstange darstellen.
Selbstverständlich ist auch die Akkulaufzeit bei einem Smartphone ein Kernkriterium. IN diesem Zusammenhang stellten wir fest, dass die Laufzeiten durchaus gut, aber nicht überragend sind.
  - Performance allgemein - Throttling
 
Display / Kamera   + -
Nehmen wir uns an dieser Stelle dem Display an, dann sehen wir, dass LG in diesem Fall ein 4.95 Zoll grosses IPS Panel verbaut hat. Dieses vermag lebensechte Farben wiederzugeben und darüber hinaus überzeugen auch Kontrast sowie Helligkeit. Hinsichtlich der Kamera sieht man, dass LG hier etwas gespart hat. In diesem Fall wird Sensor verbaut, der mit 8 Megapixel auflöst. Man sollte sich in diesem Zusammenhang aber keinesfalls denken, dass die Kamera schlecht wäre. Ganz im Gegenteil gefällt der optische Bildstabilisator sowie auch die Farbechten Bildern. Bei schlechten Lichtverhältnissen nützt dann aber auch der Stabilisator kaum etwas und die Bilder weisen, ohne den Einsatz eines Blitzes, starkes Rauschen auf.   - IPS Panel - Bildstabilisator - Lebensechte Farben - Scharfe Bilder - Starkes Bildrauschen bei schlechten Lichtbedingungen
 
Empfehlung / Preis   + -
LG ist mit dem Nexus 5 ein sehr gut verarbeitetes und allgemein überzeugendes Smartphone gelungen. Macht man sich bei Geizhals auf die Suche nach den Preisen, dann findet man dieses Handy für 395 Euro. In der Schweiz ist die Version mit 16 Gigabyte ab CHF 448.- verfügbar. Zu diesem Preis erhält man ein Smartphone, das es problemlos mit anderen High-End Geräten aufnehmen kann. Beim Kaufe sollte man sich bewusst sein, dass dem Lieferumfang kein Headset beiliegt. Mitunter auf diese Weise sowie auch durch das Verbauen eine 8-Megapixel-Kamera schafft es LG den Preis tief zu halten.
  - Preis  
 
Bewertung
Das Nexus 5 von LG erhält sehr gute 4.5 von 5 Sterne.
 





Seite 1 - Introduction
Seite 2 - Display / Spezifikationen
Seite 3 - Design / Verarbeitungsqualität / Kamera
Seite 4 - User Interface / Akkulaufzeit
Seite 5 - Benchmarks
Seite 6 - Fazit




comments powered by Disqus

LG Nexus 5 Review - Smartphones - Reviews - ocaholic