Couchmaster Pro Microfaser Review

Published by Luca Rocchi on 28.01.14
Page:
« 1 2 (3) 4 5 »

Nähere Betrachtung - Part I


 


Öffnen wir die Verpackung, dann finden wir zwei Kissen, wobei eines sich in einer Tasche befindet, die horizontalen Auflagen, die aus schwarzem Kunststoff bestehen, drei Handauflagen, Velcro-Tape, Sticker des Herstellers, USB3.0 Erweiterungen sowie einen USB 3.0 Hub. Das Bundle unterscheidet sich von Version zu Version, wobei Nerdytec insgesamt fünf unterschiedliche Varianten im Angebot hat. Die Preise für die Basisversion starten bei 89 Euro und die Top-Version kostet schliesslich 199 Euro. Im Falle der Basisversion erhält man die beiden Seitenkissen sowie die horizontale Auflage.

Führt man sich die einzelnen Teile genauer zu Gemüte, dann kann man gut erkennen, dass die Verarbeitungsqualität sehr gut ist. Alle passt perfekt und auch die Materialwahl vermag zu überzeugen. Auf den Bildern kann man zudem erkennen, dass eines der Kissen mit einer Tasche ausgestattet ist, die sich bestens dafür Getränke darin zu verstauen.

Die horizontale Auflage platziert man so, dass sie auf den beiden Kissen aufliegt. Zudem kann man nicht nur seine Peripherie-Geräte darauf platzieren, man kann auch die diversen Kabel sauber verstauen. Weiter gibt es ausreichend Platz, sodass man einen USB Hub sowie Verlängerungskabel verstecken kann. Trotz der Tatsache, dass es im Stauraum zusätzliches Velcro-Tape hat, kann man die Kabel durchaus gut verlegen, hat man aber störrische Kabel zur Hand, dann kann es doch etwas umständlich werden.



Seite 1 - Einleitung
Seite 2 - Galerie / Lieferumfang
Seite 3 - Nähere Betrachtung - Part I
Seite 4 - Nähere Betrachtung - Part II
Seite 5 - Fazit




comments powered by Disqus

Couchmaster Pro Microfaser Review - Artikel - Reviews - ocaholic