MIFCOM Battlebox Titan Xp Review

Published by Luca Rocchi on 25.07.17
Page:
(1) 2 3 4 ... 6 »

Mit deren Battlebox hat die MIFCOM eine PC-Linie im Angebot, die gleichermassen als Gaming-PC wie auch als Workstation verwendet werden kann. Mit der NVIDIA Titan Xp hat man schlicht die Leistungsstärkste Grafikkarte verbaut und in Kombination mit der Intel Core i7-6900K CPU ergibt sich ein äusserst potentes Setup. Auf den folgenden Seiten werden wir die MIFCOM Battlebox Titan Xp unserem ocaholic Referenzsystem gegenüberstellen um herauszufinden ob sich der Systemintegrator Fehler erlaubt hat oder nicht. Darüber hinaus werden wir auch auf Punkte wie Design, Verarbeitungsqualität sowie die Verpackung und weiteres eingehen.


Mit der Battlebox-Titan-Xp-Serie hat MIFCOM optisch ansprechende Gaming-Systeme im Portfolio, die zudem auch als Workstations verwendet werden können. Die einzelnen Systeme der Produktreihe unterscheiden sich haupsächlich bei drei Komponenten wobei die SSDs, die Grafikkarte und das Mainboard variiert werden. Im Falle der Grafikkarten setzt MIFCOM bei diesen Systemen auf NVIDIA's Titan Xp Grafikbeschleuniger, die auch im professionellen Umfeld eine gute Figur hinterlassen. Beim Speicher kommt eine Samsung 960 Evo mit 1TB Speicherkapazität sowie eine WD Red mit 4TB zum Einsatz.

Im Grossen und Ganzen scheint es sich hier um Produkte zu handeln, bei denen auf qualitativ hochwertige und performante Komponenten gesetzt wird. Dementsprechend gespannt sind wir wie sich der hier vorliegende Battlebox Titan Xp PC durch unseren Testparcours kämpfen wird.






comments powered by Disqus

MIFCOM Battlebox Titan Xp Review - Komplett-PCs - Reviews - ocaholic