Lepa LV12 Black Review

Published by Marc Büchel on 10.06.15
Page:
(1) 2 3 4 ... 6 »

Mit dem LV12 Black hat Lepa einen neuen Kühler im Programm, der auf den ersten Blick mit seinem Anstrich in mattem Schwarz auffällt. Darüber hinaus hat der optisch ansprechende Kühler vier Heatpies zu bieten sowie einen hochwertigen Lüfter. Zudem ist auch der Preis attraktiv und möglicherweise handelt es sich hier um einen Geheimtipp für Modder.



  Article in English   Artikel in Deutsch   Article en français   Articolo in italiano




Heute werden wir uns dem Lepa LV12 annehmen, wobei Lepa sich die Mühe gemacht hat, zwei unterschiedliche Farbversionen dieses Kühlers auf die Beine zu stellen. Diese beiden Modelle unterscheiden sich ausschliesslich in der Farbgebung. Zentrales Feature sind die vier Heatpipes, die direkten Kontakt zum Prozessor herstellen.

 


Der Lepa LV12 besteht hauptsächlich aus Kupfer (Heatpipes) und Aluminium (Lamellen). Insgesamt findet man bei diesem Kühler vier Heatpipes, die alle einen Durchmesser von vier Millimeter aufweisen und in direktem Kontakt mit der CPU sind. Dementsprechend gibt es keine Grundplatte, durch diejenige die Heatpipes verlaufen. Im Falle des Lepa LV12 erhält man einen Tower-Kühler, der nicht nur sauber verarbeitet wurde, sondern auch über ein attraktives Design verüfgt. Hinsichtlich der Verarbeitugnsqualität würden wir uns wünschen, dass die Grundplatte poliert worden wäre.

Führen wir uns den im Lieferumfang befindlichen Lüfter zu Gemüte, dann finden wir an dieser Stelle ein 120-Millimeter-Modell mit PWM Funktion. Die Rotationsgeschwindigkeit liegt bei zwischen 800 und 1800 rpm.


Spezifikationen

Modell LV12
Typ Tower-Kühler
Lüfter 1x 120x25mm PWM
Unterstützte Lüfter 2x 120mm
Material Grundplatte Kupfer
Material Lamellen Aluminium
Sockel Kompatibilität AMD AM2(+), AM3(+), FM1, FM2
Intel LGA 775, 1150, 1155, 1156, LGA 2011
Wärmeleitpaste Dow Corning TC-5121(Tube)
Hersteller Webseite LV12


   


Das Bundle sowie auch die Verpackung sind simpel ausgefallen. Im Innern der Kartonverpackung findet man zwar keinen Schutz aus Kuststoff, trotzdem erreichte uns das Sample in perfektem Zustand. Im Lieferumfang enthalten, findet man ein Installationshandbuch, das Installationsmaterial, zwei Klammern für Lüfter sowie eine Tube Wärmeleitpaste von Dow Corning und einen Lüfter mit 120 Millimeter Durchmesser.



Seite 1 - Präsentation / Spezifikationen
Seite 2 - Galerie
Seite 3 - Installation & Test Setup
Seite 4 - Performance Absolut
Seite 5 - Performance PWM
Seite 6 - Fazit




comments powered by Disqus

Lepa LV12 Black Review - Kühlung Luftkühlung - Reviews - ocaholic