ASUS Z97-K Review

Published by Hiwa Pouri on 17.03.15
Page:
(1) 2 3 4 ... 25 »

Das Z97-K von ASUS gehört zu der Classic-Serie des Herstellers und verfügt dementsprechend über ein schwarzes PCB und champagner-farbene Kühlelemente. Selbstverständlich hat dieses Board aber noch mehr zu bieten als einfach nur ein ansprechendes Farbschema. So findet man beispielsweise SATA-Anschlüsse sowie einen M.2-Slot für Speichermedien sowie auch einen attraktiven Preis.


  Article in English   Artikel in Deutsch   Article en français   Articolo in italiano

Beim Z97-K mit ATX-Formfaktor handelt es sich um eine Hauptplatine, die auf den ersten Blick über einen ausgewogenen Featuremix verfügt und darüber hinaus mit einem knackigen Preis aufwarten will.

Seite 1 - Einleitung Seite 14 - SiSoft Sandra 2
Seite 2 - Spezifikationen / Lieferumfang Seite 15 - UC Bench
Seite 3 - Features Seite 16 - Super Pi 1M / 32M
Seite 4 - Layout Seite 17 - wPrime 1024M Multi Core
Seite 5 - Anschlüsse und I/O Seite 18 - Cinebench
Seite 6 - BIOS Seite 19 - Bioshock: Infinite
Seite 7 - Testbedingungen Seite 20 - Metro Last Light
Seite 8 - Vorschau / Galerie Seite 21 - Sleeping Dogs
Seite 9 - 3D Mark Seite 22 - Stromverbrauch
Seite 10 - 3D Mark 11 Seite 23 - Performance Rating
Seite 11 - 3D Mark Vantage  Seite 24 - Preisvergleich
Seite 12 - PC Mark 7 Seite 25 - Fazit
Seite 13 - SiSoft Sandra 1  




comments powered by Disqus

ASUS Z97-K Review - Mainboards Intel Z97 - Reviews - ocaholic