Logitech frischt Gaming Headset Lineup auf

Vier neue Modelle

Logitech lässt verlauten, dass man seine Gaming-Headsets einem Update unterzogen hat. Hinsichtlich Features gibt es Surround Sound und RGB. Zudem bekommt man mit G Hub eine neue Software geboten.



Die vier neuen Headsets werden noch diesen Monat verfügbar werden, wobei die Preise wie folgt definiert wurden: Logitech G935 LightSync Wireless Gaming Headset $170 US, Logitech G635 LightSync Gaming Headset $140 US, Logitech G432 $80 US und Logitech G332 $60 US.

Das G935 sowie das G635 werden dahingehend vermarktet, dass beide Headsets 7.1 Surround Sound unterstützen und darüber hinaus gibt es eine RGB-Beleuchtung. Der Unterschiede bei diesen beiden Modellen liegt darin, dass das G935 Wireless und das G635 kabelgebunden. Beim G432 gibt es noch den Surround Badge und das G332 ist immer noch mit denselben 50mm-Treibern bestückt wie diese bei allen anderen Modellen zum Einsatz kommen.

Hinsichtlich Surround Sound und Multi-Channel-Support handelt es sich wie üblich um das herkömmliche Marketing-Argument unter demjenigen Gaming-Produkte gerne vermarktet werden. 7.1 Surround Sound oder auch Multi-Channel-Audio, sind bei einem Headset mit zwei Treiber nicht möglich. Zu diesem Zweck bräuchte man mehr als zwei Treiber die in unterschiedlichen Distanzen zum Ohr positioniert werden.





Quelle: Logitech


News by Luca Rocchi and Marc Büchel - German Translation by Marc Büchel - Italian Translation by Francesco Daghini


Previous article - Next article
comments powered by Disqus
Logitech frischt Gaming Headset Lineup auf - Logitech - News - ocaholic