ADATA stellt SU800 Series SSDs vor

Bis zu 2TB Kapazität

ADATA stellt einmal mehr neue SSDs vor, wobei es sich um deren SU800 Serie handelt. Bei diesen Drives kommt 3D TLC NAND Flash Speicher zum Einsatz, der laut dem Hersteller gegenüber konventionellen, planaren Speicherchips gesteigerte Leistung bieten soll. Im Falle des Controllers kommt ein Silicon Motion SM2285G zum Einsatz.



Alle neuen SU800 Drives von ADATA verfügen über ein SATA Interface und dementsprechend gibt es auf der Performance-Seite keine Überraschungen. Hinsichtlich sequentiellem Lesen erreichen die Drives 560MB/s und beim sequentiellen Schreiben sollen 520MB/s möglich sein. Im Falle der 4K-Performance werden 80’000/80’000 IOPS geboten bezüglich Lesen/Schreiben. ADATA kommuniziert bezüglich der MTBF 2 millionen Stunden und zudem sind die üblichen Features wie S.M.A.R.T. Support, TRIM und NCQ mit an Bord.

Bezüglich den einzelnen Modellen gibt es Varianten mit 128GB, 256GB, 512GB, 1TB und 2TB Speicherkapazität, wobei allen eine fünf Jahre währende Garantie gemein ist. Aktuell findet man noch keine Angaben zu den Preisen sowie der Verfügbarkeit. Wir gehen davon aus, dass es nicht mehr lange dauern wird bis die Laufwerke auf den üblichen Preisvergleichsportalen mit kompetitiven Preisen auftauchen.




Quelle: Techpowerup

News by Luca Rocchi and Marc Büchel - German Translation by Marc Büchel - Italian Translation by Francesco Daghini


Previous article - Next article
comments powered by Disqus
ADATA stellt SU800 Series SSDs vor - ADATA - News - ocaholic