Gigabyte stellt neuen Einplatinen-PC vor

Mit Quad-Core-Prozessor

Im Segment der Einplatinencomputer ist der Raspberry Pi sicherlich das berühmteste Modell. Vor knapp einem Jahr hat jedoch auch Gigabyte ein solches System vorgestellt. Das erste Modell hieß damals GA-SBCAP3350 und nun meldet sich der Hersteller mit einem neuen Rechner namens GA-SBCAP3450 zurück. Hier kommt nun eine Quad-Core-CPU unter.


Der GA-SBCAP3450 ist auf der offiziellen Gigabyte-Webseite aufgetaucht und verfügt für einen Einplatinencomputer über beeindruckende Spezifikationen. Während der Prozessor des Raspberry Pi beispielsweise mit zwei Rechenkernen auskommen muss, findet sich auf dem Gigabyte-Rechner ein Intel Celeron N3450 mit vier Kernen. Außerdem gibt es dort zwei Mini-PCIe-Slots und einen SO-DIMM DDR3L-RAM-Steckplatz. Der Speicher lässt sich über zwei SATA3-Anschlüsse erweitern.

Der Gigabyte GA-SBCAP3450 wird als relatives Barebone-System ausgeliefert, sodass man selbst noch Arbeits- und Laufwerksspeicher nachrüsten muss.




Quelle: Gigabyte



News by Luca Rocchi and Marc Büchel - German Translation by Marc Büchel - Italian Translation by Francesco Daghini


Previous article - Next article
comments powered by Disqus
Gigabyte stellt neuen Einplatinen-PC vor - Gigabyte - News - ocaholic