Neuer BenQ-Bildschirm EX3203R

31.5 Zoll mit 1800R-Krümmung

BenQ hat einen neuen Bildschirm mit 31.5 Zoll, 2560 x 1440 Bildpunkten und 1'800R-Krümmung vorgestellt. Im Inneren kommt ein VA-Panel von AU Optronics zum Einsatz, das mutmaßlich HDR-kompatibel sei.


Wie erwähnt basiert der EX3203R auf einem 31.5 Zoll-Panel mit einer Auflösung von 2560 x 1440. Hinsichtlich der Anschlüsse stellt der Bildschirm einen DisplayPort 1.4, zwei HDMI 2.0-Ausgänge, zweimal USB 3.0 und einmal USB Typ-C bereit. Außerdem unterstützt das Modell AMD FreeSync und bietet eine Bildwiederholrate von 144Hz.

Neben den eigentlichen Spezifikationen ist auch der solide Aluminiumrahmen eine Erwähnung wert. Er lässt sich dank des beweglichen Ständers neigen, senken und drehen. Außerdem ist der Monitor auch mit 100 x 100mm-Wandhalterungen nach VESA-Standard kompatibel. Somit eignet er sich bei Bedarf auch für Multi-Monitor-Setups.

Hersteller BenQ zufolge unterstützt das Display HDR. Da der EX3203R bis zu 400 cd/m² Helligkeit erreicht, sollte er den HDR400-Standard erfüllen können.




Quelle: Guru3D

News by Luca Rocchi and Marc Büchel - German Translation by Marc Büchel - Italian Translation by Francesco Daghini


Previous article - Next article
comments powered by Disqus
Neuer BenQ-Bildschirm EX3203R - BenQ - News - ocaholic