Seagate enthüllt BarraCuda SATA-SSDs

Bis zu 2TB Speicher

Seagate hat eine neue SSD-Serie namens BarraCuda mit 3D NAND-Flash-Speicher vorgestellt. Die Laufwerke stehen mit 250GB, 500GB, 1TB und 2TB zur Auswahl. Einem Bericht von Anandtech zufolge beginnen die Preise bei 75 US-Dollar für die 250GB-Version und gehen auf bis zu 230 US-Dollar für das 1TB-Modell hoch. Zur 2TB-Variante gäbe es noch keine Angaben.


Wie erwähnt soll es die Seagate BarraCuda in vier unterschiedlichen Größen geben. Die sequenziellen Lese/Schreibgeschwindigkeiten der BarraCuda erzielten bis zu 540MB/s, wobei diese Leistung dem Hersteller zufolge mit sämtlichen Datentypen erreicht werde. Die Haltbarkeit wird als MTBF mit 1.8 Millionen Stunden beziffert.

Seagate plant einen begrenzten Release über Amazon Prime diesen Monat, während eine umfassendere Veröffentlichung zu September angesetzt sei.




Quelle: KitGuru



News by Luca Rocchi and Marc Büchel - German Translation by Marc Büchel - Italian Translation by Francesco Daghini


Previous article - Next article
comments powered by Disqus
Seagate enthüllt BarraCuda SATA-SSDs - Seagate - News - ocaholic