« 1 ... 857 858 859 (860) 861 862 863 ... 895 »


Wie onlinekosten.de berichtet, launchte Alienware das erste Notebook mit Athlon 64 X2 4800+ (Dual Core) CPU, Breitband-Display (1920 x 1200 Bildpunkte), zwei Gigabyte DDR-Arbeitsspeicher, 120 Gigabyte Festplattenkapazität, zweites optisches Laufwerk und einer Grafikkarte nVidia Geforce Go 7800 GTX.

Laptop Alienware Aurora m7700

Resized Image











Pandora ist eine Suchmaschine mit dem primären Ziel, neue Artists und Songs zu entdecken.

Pandora - Can you help me discover more music that I'll like?
About The Music Genome Project™


Microsoft stellt für den Firefox-Browser ein WGA-Plugin (Windows Genuine Advantage Plugin) zum Download bereit.

Bemerkung: unter Firefox lassen sich die installierten Plugins mittels Eingabe des Befehls about:plugins in der Navigationstoolbar ermitteln.


Das Antihijacking-Tool CWShredder von Trend Micro ist in der Version 2.19 erhältlich.




Der Antivirenspezialist Kaspersky Lab veröffentlicht in einem PDF-Paper die Hauptmerkmale der zukünftigen Version Kaspersky Anti-Virus 2006.


Vom 18. bis 20.11.05 findet die GrischunaLAN in Bonaduz GR statt.




Der Softwarehersteller SpeedProject veröffentlicht den SpeedCommander (deu/eng) in den Versionen 10.52 (Build 4450) und 11.01 (Build 4450).


VR-Zone haben Bilder von zwei Asus Extreme N7800GT Dual-Karten, die auf einem Asus A8N32-SLI im SLI-Modus im Betrieb sind.

Resized ImageResized Image

Resized Image

Auf dem 3DMark05-Screenshot sind die Trennstriche zu sehen, welche der Treiber im SLI-Modus einblendet.

Quelle: VR-Zone



Wie PC-WELT in deren Foren berichtet, kann es zu Problemen beim Schreiben von Lightscribe-Medien mit gewissen Brennern/Software (z.B. Nero) führen. Lösungsvorschläge werden unterbreitet.
Eine überarbeitete Version zur Behebung der Kompatibilitätsprobleme des Nero Lightscribe-Treibers dürfte in Kürze zur Verfügung stehen.

PC-WELT Lightscribe-Probleme

Bemerkung: Aktueller Nachtrag zu Nero Lightscribe (updated 10.11.05)




Auf Secunia werden eine Reihe aktueller Programme gelistet, welche gravierende Sicherheitslücken beinhalten. Empfehlungen zu deren Behebungen werden ebenfalls aufgeführt.


Der beliebte und kostenlose Virenscanner Antivir PersonalEdition Classic wurde in der Version 6.32.00.51 veröffentlicht.


NVidia veröffentlicht den nForce4 SLI Intel Chipset-Treiber in der Version 7.15 (WHQL Certified).


NVidia veröffentlicht den nForce3 Chipset-Driver in der Version 5.11 (WHQL Certified).


Am 24./25. November 2005 findet an der Ecole d'Ingénieurs ARC in Le Locle ein Lehrgang über Plasma und Plasmaapplikationen in der Festkörperphysik statt. Weitere Informationen zum Seminar und zur Teilnahme finden sich unter swiss vacuum.

swiss vacuum Homepage


Der komfortable und umfangreiche Filemanager SpeedCommander (eng/deu) ist in der Version 10.51 (Build 4405) erschienen und behebt einige Stabilitätsprobleme.


Auf Guru3D steht die Version 7.2.2.1006 der Intel Chipset-Treiber zum Download bereit.

Bemerkung: Diese Treiberversion ist derzeit nicht auf der offiziellen Intel Treiberseite zu finden.


NVidia veröffentlicht für Windows 2000/XP (32/64) neue ForceWare Betatreiber in der Version 81.87 Beta.

Product Support List
Release Notes
Hardware - Alienware Aurora m7700 - AMD 64 X2 4800+ - News - ocaholic