Reviews > Motherboards > DDR3 Chipset: Intel P45 & X48, Nforce 790i Ultra SLI

DDR3 Chipset: Intel P45 & X48, Nforce 790i Ultra SLI

Published by Jean-Luc Hadey on 05.07.08 (14271 reads)
Page:
(1) 2 3 4 »

Resized ImageZu Beginn dieses Jahres zahlte man für ein 2 GB DDR3 Speicher-Kit mehr als 450 Franken. Mittlerweile sind solche Kits bereits ab 150 Franken erhältlich, wodurch ein System-Neuaufbau basierend auf einem aktuellen Chipsatze von Intel oder Nvidia preislich attraktiv wird.

Mit diesem Kurztest stellen wir unseren Lesern einen Performance-Überblick von 4 aktuellen DDR3 Mainboards vor.

Die Probanden


Was die Kombination aus Intel X48, P45 sowie Nforce 790i Ultra SLI und DDR3 Speicher alles zu bieten hat, werden wir auf den folgenden Seiten aufzeigen.







Navigate through the articles
Previous article Kurztest: Gigabyte X48T-DQ6 DDR3 Gigabyte GA-EP45T-Extreme Next article
Rating 2.89/5
Rating: 2.9/5 (18 votes)
comments powered by Disqus

The comments are owned by the author. We aren't responsible for their content.
Author Thread
Select Language
Advertisment

Comments
Advertisment

Advertisment
Who is Online
85 user(s) are online (51 user(s) are browsing Reviews)

Members: 2
Guests: 83

Jimmie Jones, Slobodan Simic, more...