AMD Trinity Referenz-Notebook von Compal


Friday, 03.02.2012 
Posted by Marc Büchel
Mobile
Am AMD Financial Analyst Day stellte der Prozessor-Hersteller nicht nur die Roadmap bezüglich der kommenden Prozessoren vor. Zudem ging man auch auf ein Referenzdesign bezüglich neuer Notebooks ein, deren Kernkomponente die künftigen Trinity-APUs sind.

In Zusammenarbeit mit Compal liess AMD ein Sample fertigen, das den OEMs vorgestellt wird. Bei Compal selbst handelt es sich um einen "High-Volume" Notebook ODM (Original Design Manufacturer), der Notebooks nach den Vorgaben eines Kunden in hohen Stückzahlen fertigen kann.

Auf den Bildern sieht man ein 18 Millimeter dünnes Notebook, das mit einem Low-Voltage-Prozessor ausgestattet wurde. Der zu erwartende Preis für ein solches Modell liegt zwischen 500 und 600 US-Dollar. Dabei soll es über zahlreiche Features verfügen und auf eine "Trinity"-APU basieren, die auf vier "Piledriver"-Kerne setzt und eine Radeon HD 7000M Grafikeinheit beherbert. Bezüglich externen Anschlüssen findet man USB 3.0, HDMI und einen Mini-Display-Port.

   


Quelle: Engadget



English by Slobodan Simic and Marc Büchel - German by William Zwingenberger, Marc Büchel and Marco Haldemann - French by Marine Degli Agosti - Italian by Francesco Daghini and Giulio Maschi

Previous article - Next article
comments powered by Disqus
Select Language
Advertisment

Comments
Advertisment

Advertisment
Who is Online
46 user(s) are online (8 user(s) are browsing News)

Members: 0
Guests: 46

more...