Trinity Mitte des Jahres


Thursday, 12.01.2012 
Posted by Marc Büchel
CPUs
AMD liefert auf der CES, nicht wie viele andere Hersteller, keinen pompösen Auftritt ab. Stattdessen werden Partner und Presse über neue Produkte gebrieft. So kommt es, dass nun einige weitere Details zu "Trinity", dem Nachfolger von "Llano" bekannt wurden.

Wie Computerbase berichtet soll "Trinity" zur Mitte dieses Jahres hin auf den Markt kommen. Es scheint als hätte der Hersteller aus Fehlern in vergangenen Jahren gelernt und gibt nun absichtlich einen dehnbaren Zeitraum für einen möglichen Launchtermin an.

"Trinity" soll wie auch bereits "Llano" für Notebooks sowie Desktops auf den Markt kommen. Bei den Notebook APUs orientiert sich der Hersteller an den bereits von "Llano" bekannten TDP-Klassen. So wird es beispielsweise eine 17-Watt-Trinity-APU geben, die in ultradünnen Notebooks ihre zu Hause finden soll.

Zudem wird auch bezüglich der Performance ein ordentlicher Leistungssprung erwartet. Die eigentliche CPU soll letztlich 25 bis 50 Prozent schneller werden als der Vorgänger. Bei der Grafikeinheit verspricht man sich derzeit einen Leistungszuwachs von 15 bis 30 Prozent.

Quelle: Computerbase



English by Slobodan Simic and Marc Büchel - German by William Zwingenberger, Marc Büchel and Marco Haldemann - French by Marine Degli Agosti - Italian by Francesco Daghini and Giulio Maschi

Previous article - Next article
comments powered by Disqus
Select Language
Advertisment
Comments
Advertisment
Advertisment
Who is Online
61 user(s) are online (6 user(s) are browsing News)

Members: 0
Guests: 61

more...








-->