Samsung baut Chipfabrik in China für 4 Mia US-Dollar


Thursday, 08.12.2011 
Posted by Marc Büchel
Manufacturers
Reuters gibt an, dass Samsung in China eine neue Chipfabrik bauen will, die den Konzern insgesamt vier Milliarden US-Dollar kosten soll. Samsung gehört zu den weltweit grössten Herstellern von Halbleiter und ist Marktführer bezüglich NAND-Speicher. In diesem Bereich weist das Unternehmen einen Makrtanteil von 40 Prozent auf.

Bereits im vergangenen September nahm Samsung in Südkorea eine neue Chipfabrik in Betrieb, die das Unternehmen zehen Milliarden US-Dollar gekostet hatte. Aufgrund der anhaltend starken Wachstumsprognosen im asiatischen Raum, will man seine Position festigen und expandiert deshalb weiter. Sollten während der Umsetzung alles nach Plan verlaufen, dann könnte Samsung die Chipfabrik bereits 2013 mit der Produktion am neuen Standort starten.

Quelle: Reuters



English by Slobodan Simic and Marc Büchel - German by William Zwingenberger, Marc Büchel and Marco Haldemann - French by Marine Degli Agosti - Italian by Francesco Daghini and Giulio Maschi

Previous article - Next article
comments powered by Disqus
Select Language
Advertisment

Comments
Advertisment

Advertisment
Who is Online
64 user(s) are online (17 user(s) are browsing News)

Members: 1
Guests: 63

Marine, more...