Neuer Geschäftsführer bei Globalfoundries in Dresden


Wednesday, 05.01.2011 
Posted by Marc Büchel
Manufacturers
Der Halbleiterkonzern Globalfoundries hat Elke Eckstein mit Beginn des neuen Jahres zur Geschäftsführerin seines Fertigungsstandortes Fab 1 in Dresden berufen. Gemeinsam mit ihrem Führungsteam wird sie dafür sorgen, dass der Dresdner Globalfoundries Standort die hohen Erwartungen der jetzigen und künftigen weltweiten Kunden erfüllt. Dazu wird beispielsweise die laufende Kapazitätserweiterung auf 80'000 Waferstarts pro Monat beitragen.

Als Chefin der Fab 1 wird Elke Eckstein eng mit Kunden und Partnern sowie öffentlichen Einrichtungen in Sachsen, Berlin und Brüssel und Branchenorganisationen zusammenarbeiten, um den Dresdner Standort zum grössten und leistungsfähigsten Halbleiterstandort Europas auszubauen. Globalfoundries beschäftigt in Dresden rund 3000 Mitarbeiter und investiert zur Zeit rund 2 Milliarden Euro in den Ausbau seiner Fab 1.

Quelle: Globalfoundries

Kommentare



English by Slobodan Simic and Marc Büchel - German by William Zwingenberger, Marc Büchel and Marco Haldemann - French by Marine Degli Agosti - Italian by Francesco Daghini and Giulio Maschi

Previous article - Next article
comments powered by Disqus
Select Language
Advertisment

Comments
Advertisment

Advertisment
Who is Online
95 user(s) are online (12 user(s) are browsing News)

Members: 2
Guests: 93

Jimmie Jones, Slobodan Simic, more...