Gehäuse und Lüfter

Phanteks hat eine Menge neuer Produkte zur Computex 2018 mitgebracht. Mit von der Partie waren ein neues Flaggschiff-Gehäuse namens Evolv X, eine Tochtergehäusemarke namens MetallicGear und neue Lüfter. Außerdem hat der Hersteller die Netzteilserie Revolt X, die in Kooperation mit Seasonic entsteht, vorgestellt.



Für bis zu vier M.2-SSDs und mit großem Lüfter

Nachdem wir in den letzten Monaten bereitsPCIe-Erweiterungskarten von ASUS und ASRock gesehen haben, in denen man bis zu vier M.2-SSDs unterbringen kann, hat nun auch MSI ein solches Produkt vorgestellt. Mit der sogenannten Xpander-Aero möchte sich der Hersteller wohl seinen Teil des Marktes sichern.


Komplett digital gestaltet

Im Rahmen der Computex 2018 hat Seasonic ein komplett digitales Netzteil mit sogenanntem Totem Pole PFC-Umwandler und GaN MODFETs (HEMTs) vorgestellt. Diese bisher kaum verbreitete Technologie verspricht große Leistungssprünge. Abgesehen von diesem High-End-Monster hatte der Hersteller auch noch ein SFX-PSU und ein paar aktualisierte Snow Silent-Modelle dabei.


Mit bis zu 32 Kernen und 64 Threads

AMD hat die zweite Generation Threadripper-Prozessoren zum 3. Quartal 2018 angekündigt. Die neuen Chips bieten bis zu 32 Kerne und 64 Threads, wobei die neue 12nm Zen+ Architektur zum Einsatz kommt. Somit übernehmen die CPUs viele Verbesserungen, die wir schon von der zweiten Ryzen-Generation kennen.


RGB und Wasserkühlung zu kleinem Preis

Deepcool hat diverse neue Produkte zur Computex 2018 mitgebracht. Neben Wasser- und Luftkühlungen sowie einem neuen Netzteil-Lineup findet sich hier auch eine neue Gehäuselinie. Die sogenannten Matrexx-Cases verfügen von Werk aus über RGB-Beleuchtung.




Noch mehr RGB

Deepcool und Gamerstorm haben eine breite Palette neuer Produkte auf der Computex 2018 enthüllt. Es handelt sich unter anderem um drei RGB-Wasserkühlungen, eine RGB-Luftkühlung, eine Gehäuselinie und eine Netzteilreihe. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf die Kühlungen.


]Hohe Frequenzen und viele RGB-LEDs

Corsair hat an seinem Stand auf der Computex 2018 diverse RGB-Produkte vorgeführt. Da das Unternehmen mit der neuen iCue-Software darauf abzielt, Beleuchtungs- und Kühlersteuerung zu vereinheitlichen, aktualisiert der Hersteller nun seine Produkte, um sie optimal auf die neue Lösung abzustimmen. Vor diesem Hintergrund findet nun der Vengeance RGB Pro-RAM seinen Weg an die Öffentlichkeit.



Mit OLED-Displays

Im Rahmen der Computex 2018 hat ASUS die ROG-Familie um eine Reihe neuer Komponenten erweitert. Die Neuzugänge nennen sich Ryujin und Ryuo und beide Lineups bieten Wasserkühlungen mit geschlossenem Kreislauf. Außerdem zeichnen sich die beiden Linien durch RGB-Beleuchtung und ein winziges OLED-Display an der Oberseite der Pumpe aus.


Mit 56 Threads

Intel hat im Rahmen der Einführungspräsentation zur Computex einen High-End-Desktopprozessor mit 28 Kernen und 56 Threads enthüllt. Die CPU befand sich zur Vorführung in einem Motherboard mit nur einem Sockel befunden und erreichte während der Demonstration 5GHz auf allen Kernen mit Cinebench.


Erschwingliche NVMe-Laufwerke mit bis zu 1TB Speicher

NVMe-fähige SSDs erfreuen sich dieser Tage wachsender Beliebtheit, nicht zuletzt, da sie deutlich höhere Übertragungsraten als herkömmliche SATA-Laufwerke bieten. Immerhin wird eine moderne NVMe-Drive problemlos sechsmal schneller als eine SATA-SSD. Der wachsenden Nachfrage entsprechend drängen auch immer mehr Hersteller auf diesen Markt, um vom Wachstum zu profitieren. Unter ihnen befindet sich auch Corsair mit den neuen Force MP300 NVMe-SSDs.



Jetzt mit höherer Effizienzwertung

Effizienz ist eines der wichtigsten Leistungskriterien im Netzteilmarkt, da hiervon nicht nur der Stromverbrauch beeinflusst wird. Ist ein Netzteil nicht effizient, wird es unter Last wärmer, wodurch sich wiederum der Lüfter zur Kühlung schneller drehen muss. Zu diesem Zweck hat Corsair nun zwei PSU-Linien erweitert.



Mit Aorus RGB-Speicherkit

Gigabyte scheint seine Gaming-Marke Aorus auf weitere Computerbauteile ausweiten zu wollen und hat nun zu diesem Zweck RGB-beleuchteten Arbeitsspeicher mit Aorus-Logo enthüllt. Das neue RAM-Kit zeichnet sich durch einen Wärmeableiter aus gebürstetem Aluminium mit Aorus-Schriftzug aus.



Verlost 8086 Exemplare

Vor ein paar Tagen haben wir erstmals den besonderen Intel-Prozessor anlässlich des 40. Jubiläum des Klassikers 8086 gesichtet. Heute wurde die CPU offiziell von Intel angekündigt. Zusätzlich gab das Unternehmen außerdem bekannt, dass es in einem Lottoverfahren 8'086 SKUs des Prozessors verlosen werde.




Erste Hauptplatine für Threadripper 2000

Wenn man der Gerüchteküche Glauben schenkt, werden wir dieses Jahr keine AMD X499-Motherboards mehr sehen, da sich das Unternehmen auch für die kommende Threadripper 2000-Prozessorgeneration auf den bereits bekannten X399-Chipsatz verlasse. Techpowerup scheint nun das erste Motherboard, das mit solchen CPUs kompatibel ist, entdeckt zu haben. Es kommt im E-ATX-Formfaktor daher und bietet zahlreiche USB-Anschlüsse.



Für micro-ATX-Motherboards

Corsair erweitert seine Crystal-Gehäusereihe nun um ein neues High-End-Modell namens Crystal 280X RGB. Es präsentiert sich in Würfelform und bietet einige, interessante Features.



Zehn Modelle für den Einsteigerbereich

Anandtech berichtet, dass im Internet zehn neue Intel-Modellnummern aufgetaucht sind, die wohl Xeon-Prozessoren für Einsteiger beschreiben. Die CPUs wurden in einem Dokument für verpartnerte Hersteller entdeckt. Aktuellen Gerüchten zufolge basierten die Modelle auf der Coffee Lake-Architektur.



The Crew 2 als gratis Dreingabe

Nvidia scheint wieder einmal Bundles von aktuellen AAA-Spielen und Grafikkarten vorzubereiten. Falls Ihr also vorhabt, Euch eine GeForce GTX 1080 oder GTX 1080 Ti zu besorgen, dann lohnt es sich vielleicht noch auf diese Promotion zu warten. Das Angebot soll sowohl für Desktop- als auch Mobile-Systeme gelten.


Frequenz von 5.5GHz

In der Overclocking-Szene war eine Menge los letzte Woche. So hat der Chinese Kovan Yang einen neuen RAM-Weltrekord mit einem ADATA XPG Spectrix D80 RGB DDR4-Kit erzielt. Die Grundlage für seinen Benchmark bildete ein MSI X299 Gaming Pro Carbon AC in Kombination mit einer der anstehenden Intel X-Series-CPU.


Ryzen-H schon fast vor der Tür?

Gestern haben wir einen ersten Bericht über die AMD Ryzen 7 2800H-APU geteilt und heute gibt es nähere Informationen zum restlichen Lineup der H-Serie. So scheint AMD nun, nach Release der APU-Reihe mit U-Suffix an einem High-Performance-Lineup mit H-Suffix zu arbeiten. Auch hier kommen Radeon Vega-GPUs zum Einsatz.


Mit 240Hz Bildwiederholrate

ASUS erweitert sein Gaming-Monitor-Lineup um einen neuen Bildschirm names ROG Strix XG248Q. Er zeichnet sich durch ein 24-Zoll-Panel mit einer Auflösung von 1920 x 1080 aus und bietet zusätzlich Aura RGB-Beleuchtung.
« 1 2 (3) 4 5 6 ... 862 »
Phanteks - Phanteks mit diversen Produkten auf Computex 2018 - News - ocaholic