Bald verfügbar mit Chipzilla Core i9-8950HK CPU

Die Thinkpads von Lenovo sind bekannt für ihr Design, das stabil und Kantig ist, nicht aber für maxiale Performance, da in den vergangenen Jahren hauptsächlich Ultra-Low-Voltage-Prozessoren ihren Weg in die Chassis fanden. Mit dem Thinkpad X1 Extreme scheint Lenovo das Ändern zu wollen und packt eine leistungsstarke Hexa-Core-CPU unter die Haube.


Mit Kampfpreis

Crucial hat mittlerweile neue SSDs der BX500 Serie ins Programm aufgenommen. Diese Laufwerke sind mit 3D QLC NAND-Flash-Speicher bestückt und mit 120, 240 und 480 Gigabyte Kapazität verfügbar. Alle BX500 Drives verfügen über ein 2.5-Zoll-Package.


Für Threadripper 2000 CPUs

MSI stellt mit dem MEG X399 Creation ein neues High-End-Mainboard für AMDs TR4 Prozessoren vor. Bereits zur Computex im Juni zeigte der Hersteller das neue Board, das mit zahlreichen Anschlüssen bestückt vor allem für Content-Creators interessant sein soll.


Kompatibel mit der Founders Edition

Vor nunmehr zwei Jahren zeigte Phanteks seine ersten Wasserkühlungsprodukte, die zu deren Glacier-Produkt-Linie gehören. Im Rahmen mit dem Launch der neuen GeForce RTX 2080 und 2080 Ti Grafikkarten hat der Hersteller nun bereits neue Produkte entwickelt, die nun vorgestellt werden.



Alles andere als günstig

Während der IFA 2018 zeigte Acer mit seinem Thronos Konzept etwas das wir Gaming-Battlestation nennen würden. Das Setup besteht aus einem Gaming Stuhl sowie mehreren Monitoren.


Kombiniert mit einer RTX 2080 Ti GPU

Im Rahmen der Gamescom 2018 stellte NVIDIA seine kommenden GeForce RTX 2080 und 2080 Ti Grafikkarten vor, die beide auf der neuen Turing Architektur basieren. Teil des Events waren zudem Demos von Battlefield V, Control by Remedy und Shadow of Tomb Raider. Alle drei Titel zeigten die Fähigkeiten von Ray Tracing.


Vier neue Modelle

Angekündigt im Rahmen der IFA 2018, ist ein neuer Predator sowie drei neue Nitro Displays von Acer verfügbar. Bei allen Monitoren handelt es sich um Modelle mit 27-Zoll-Display, die Preislich zwischen $449 und $1299 US kosten werden.


Mit Amber Lake Prozessoren

Es scheint als ob Dell sich dem Refresh seiner XP 13 2-in-1 Convertibles angenommen hat, wobei die Geräte nun mit neuen CPUs der Y-Serie erhältlich sind. Bereits im Rahmen der Computex 2018 zeigte Dell Geräte, die auf den neuen Intel Amber Lake Chips basierte und nun scheinen diese verfügbar zu werden.


Erste Intel Mainstream CPU

Mittlerweile ist es alles andere als ein Geheimnis, dass Intel noch im dritten Quartal dieses Jahres neue Prozessoren sowie den Z390 Chipsatz vorstellen wird. Aktuell sind wir bereits am Punkt, wo man die ersten Benchmarkresultate zu den neuen Prozessoren durchsickern sieht.


Z390 Einsteigerboard

In den vergangenen Tagen tauchten vermehrt Gerüchte um Intels kommende Mainstream Desktop Prozessoren auf. Während diese Kompatibel sind mit der aktuellen Generation von Z370 Mainboards, werden zudem Platinen erscheinen, die auf dem Z390 Chipsatz aufbauen. Mittlerweile konnten wir Bilder von einem kommenden Gigabyte Mainboard entdecken, das auf dem besagten Z390 Chipsatz basiert.


Fünf unterschiedliche Farben

Vor einigen Monaten stellte Corsair eine neue Serie an Gaming-Stühlen vor, die auf die Bezeichnung T2 Road Warrior hören. Die Stühle sollen komfortable sein, auch dann, wenn man viel Zeit am Schreibtisch verbringt. Der T2 Road Warrior besteht aus perforiertem Leder und ist in fünf verschiedenen Farbschemata erhältlich.



Erste NVMe-basierte, portable SSD

Samsung hat mittlerweile die nächste Iteration portabler SSDs ins Programm aufgenommen. Bei der Portable SSD X5 handelt es sich um die erste externe SSD, die mit NVMe Speicher bestückt wurde und dementsprechend deutlich zügiger ans Werk gehen kann, als das bei den Laufwerken zuvor der Fall war. Dank einer Thunderbolt 3 Schnittstelle werden Durchsatzraten von bis zu 2300 MB/s erreicht.


Two high power units

Phanteks scheint heute einen Lauf zu haben. Nachdem man mit dem Evolv X ein sehr interessantes Gehäuse vorstellte folgen nun zwei High-End-Netzteile, die auf Plattformen von Seasonic aufbauen. Aktuell umfasst die Revolt X Serie ein 1000W und ein 1200W Modell.


Erlaubt zwei Systeme in einem Gehäuse

Bereits im Rahmen der Computex 2018 zeigte Phanteks neue Gehäuse, worunter sich auch das nun offiziell vorgestellte Evolv X befindet. Dieser Midi-Tower bietet laut dem Hersteller maximale Flexibilität, in dem beispielsweise zwei Systeme in Form gleichzeitig verbaut werden können.


Inklusive 32GB ECC HBM Speicher

Kurz nachdem NVIDIA seine Turing-basierten Grafikkarten vorstellte, präsentiert AMD im Rahmen der VMworld in Las Vega seine Dual Vega Radeon Pro V340. Mit nicht weniger als 32GB ECC HBM2 Speicher und zwei Vega Chips bestückt, soll der Pixelbeschleuniger den Markt für High-End-Grafikkarten im professionellen Bereich aufmischen.



6% schneller als GTX 1080 Ti

Mittlerweile tauchten die ersten Benchmarkresultate in der Futuremark Datenbank auf, wobei die NVIDIA RTX 2080 erstaunlich schnell zu sein scheint. Die Karte ist allem Anschein nach in der Lage selbst einer GeForce GTX 1080 Ti den Rang abzulaufen.



Für Strange Brigade und F1 2018

AMD hat heute ein weiteres Treierpaket hochgeladen, das mit spielespezifischen Änderungen für Strange Brigade und F1 2018 aufwartet. Zudem wurden auch einige Bugs beseitigt.


Auf allen Kernen

Einmal mehr sickerten Benchmarkresultate eine kommenden Intel CPU vor deren Launch durch. Dieses Mal handelt es sich um den Core i7-9700K mit acht Kernen, der anhand einer Wasserkühlung durchaus deutlich ausserhalb der Spezifikationen betrieben wurde. Eventuell besteht da ein Zusammenhang damit, dass bei diesen Chips der Heatspreader wieder mit dem Die verlötet wird.


Bereit für Battlefield V Open beta

NVIDIA stellt einen neuen Treiber zum Download bereit, wobei dieser nun in Version 399.07 verfügbar ist. Den Release-Notes kann man entnehmen, dass Optimierungen für Battlefield V Open Beta, Immortal: Unchained, Pro Evolution Soccer 2019, Strange Brigade und Switchblade implementiert wurden. Ferner findet man für F1 2018 optimierte SLI Profile.


Mit Thunderbolt 3

Bereits anlässlich der CES, die im Januar dieses Jahres stattfand, zeigte Sasmung ein Display das mit einer Thunderbolt 3 Schnittstelle bestückt war. Mittlerweile findet man den Samsung CJ79 im Lineup des Herstellers, wobei dieser Monitor tatsächlich nur mit einem 40Gbps USB Type-C-Interface bestückt wurde.
« 1 2 (3) 4 5 6 ... 875 »
Lenovo - Lenovo Thinkpad X1 Extreme mit viel Leistung - News - ocaholic